Artikel über Impfdebatte

Ausland In Italien tobt seit Monaten eine Impfdebatte

Die Angst vor der Spritze

In Italien ist die Zahl der Masernerkrankungen deutlich angestiegen. Die Behörden erwägen deshalb, die Impfpflicht für Kindergarten- und Schulkinder wiedereinzuführen. Insbesondere Vertreter des Movimento 5 Stelle polemisieren gegen staatliche Impfkampagnen. Von Catrin Dingler mehr...