Dschungel Seite 2
dschungel »London Calling« von The Clash hat die vergangenen 40 Jahre nicht gut überdauert

Bierseliger Eklektizismus

Vor 40 Jahren erschien »London Calling«, das dritte Album der britischen Punkband The Clash. Das als Meisterwerk gefeierte Doppelalbum klingt jedoch an vielen Stellen nach bemühter Leistungsschau.
Dschungel Seite 16
Sport

Che, Lenin, Mao: Sporttreiben für die Revolution

Um die auf der Straße liegende Macht aufzuheben und sie anschließend zu behalten, braucht es schon ein Mindestmaß an Fitness. Teil drei einer Serie über sportliche Regenten und Politiker. Von mehr...
Inland Die jüngste Aktion des »Zentrums für politische Schönheit« ist geprägt von der deutschen Sehnsucht nach Entlastung von der Shoah

Nur die Toten interessieren

Das Zentrum für politische Schönheit instrumentalisiert mit seiner jüngsten Aktion die der Shoah zum Opfer gefallenen Juden für die Wiedergutwerdung der Deutschen. Von mehr...
Ausland Die Republik Moldau tritt der ­Eurasischen Entwicklungsbank bei

Kredit von beiden Seiten

Ion Chicu, der Minister­präsident Moldaus, vereinbarte kurz nach seinem Amtsantritt den Beitritt zur Eurasischen Entwicklungsbank. Die Beziehungen zur EU dürfte das nicht verschlechtern. Von mehr...
Animal rights
dschungel Eine Kritik der Animal Rebellion

Erdbeeren müssen nie weinen

Gruppen wie Animal Rebellion, Peta und Animal Liberation machen das Tierleid zur Priorität und damit Schlagzeilen. Sie neigen aber auch dazu, bioethisch, sprich: gleichgültig mit menschlichem Leid umzugehen. Von mehr...
dschungel Wer ist Saskia Esken?

CDU, hör’ doch mal zu!

Wer ist Saskia Esken? Diese Frage bewegt das politische Berlin derzeit, von einem Flur der Welt-Redaktion zum nächsten.

Reportage Von mehr...
Ausland Die albanische Regierung hat nach dem Erdbeben bei der Katastrophenhilfe versagt

Nur keine Panik

Es waren nur leichte Erdbeben, die am Wochenende in Albanien registriert wurden. Doch waren bei einem schweren Beben am 26.

Von mehr...
Breitscheidplatz
Thema Die Hintergründe des ­islamistischen Attentats vom Berliner Breitscheidplatz bleiben ungeklärt

Deckname Murat

Der Bundesnachrichtendienst wusste schon Wochen vor dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz im Dezember 2016, wie gefährlich Anis Amri werden könnte. Behördliches Versagen und politische Blockade prägen seither die Aufklärung des Falls. Von mehr...
Nancy Pelosi
Ausland Die Anhörungen im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump haben die öffentliche Meinung kaum verändert

Beten und auf die Wahlen warten

Obwohl die öffentlichen Anhörungen US-Präsident Donald Trump schwer belasten, halten Anhänger und Parteifreunde weiterhin zu ihm. Die Demokraten wollen das Amtsenthebungsverfahren schnell zu Ende bringen. Von mehr...
Dschungel Seite 10
dschungel »Die Anderen« bietet Theater für die Netflix-Generation

Dauerregen in Mitteleuropa

Ein abgelegenes Dorf, ein Mann auf der Flucht, ein düsteres Geheimnis: Es ist ein bewährtes dramatisches Rezept, dem die Regisseurin und Dramatikerin Anne-Cécile Vandalem in »Die Anderen«, ihrem De

Von mehr...
dschungel Beauty statt Aktionskunst

Beauty hilft gegen Aktionskunst

Zu den Unschönigkeiten des Lebens ge­hört, dass man sehr oft geärgert wird. Und dass Dasitzen und Sich-ärgern-Lassen keine wirklich zufriedenstellende Reaktion darauf ist.

Das Medium Von mehr...
Inland Notizen aus Neuschwabenland, Teil 38 – die Neue Rechte und der AfD-Bundesparteitag

Die Mär von der Mäßigung

Notizen aus Neuschwabenland, Teil 38: Die Neue Rechte streitet über den Bundesparteitag der AfD. Kolumne Von mehr...
Unruhiges 1969. Straßenkämpfe vor dem Fiat-Werk in Mailand
Geschichte Streiks und Strategie der Spannung vor 50 Jahren in Italien

Bomben, Streiks und blaue Bohnen

Vor 50 Jahren fand der Bombenanschlag auf die Landwirtschaftsbank an der Piazza Fontana in Mailand statt. Die Folgen des Attentats waren weitreichend, doch seine Hintergründe wurden nie restlos geklärt. Von mehr...