dschungel Eine Betrachtung der Miniserie »The Plot against America«

Die Tücken des historischen Konjunktivs

Die »The Wire«-Produzenten David Simon und Ed Burns haben aus Philip Roths Roman »Verschwörung gegen Amerika« eine Miniserie gemacht. Sie ist unschwer als Kommentar auf Trumps Amerika zu erkennen, obwohl die Produzenten das dementieren.
dschungel Charles Kings Studie »Schule der Rebellen« über den Ethnologen Franz Boas

Antirassistisches Schädelvermessen

Franz Boas war ein »mad scientist«, Gegner Hitler und ein Pionier seines Fachgebiets: Ein Kreis junger Wissenschaftler um den charismatischen Ethnologen widerlegte Anfang des vorigen Jahrhunderts mit wissenschaftlichen Methoden die Lehren der Rassekundler. Wie die »Schule der Rebellen« das Denken über Ethnie und Geschlecht verändert hat, zeigt Charles Kings gleichnamiges Buch. Von mehr...
Ausland Die Coronakrise in Russland

Der Kreml und das Virus

Die russische Bevölkerung wurde bis Ende dieses Monats in den Urlaub geschickt. In Moskau prüfen Kameras per Gesichtserkennung, ob die Quarantänebestimmungen eingehalten werden. Von mehr...
Hotspot Klassenkampf

Im Lernraum Berlin

Im Lernraum gelandet Von mehr...
Ausland In Schweden folgte die Politik dem Konzept der sogenannten Herdenimmunität, mit bitteren Konsequenzen

Infektion im Altersheim

Nach den Vorgaben des Staatsepidemiologen Anders Tegnell verfolgte die schwedische Politik zunächst das Konzept der sogenannten Herdenimmunität. Von mehr...
Zürich
dschungel Eine Kritik linker Phrasen zur Coronakrise

Krise als Krise

So manche Linke versprechen sich von der Coronakrise neue Perspektiven und gesellschaftliche Verbesserungen. Doch wer nach dem Motto »Krise als Chance« vorgeht, produziert nur Slogans und wirft die Theorie über Bord. Von mehr...
Inland Der Attentäter von Hanau stand eher dem alten Rechtsextremismus als der »Neuen Rechten« nahe

Rassismus ist politisch

Der Täter von Hanau war in seiner Vorgehensweise ein Attentäter neuen Typs, ideologisch stand er eher dem alten Rechtsextremismus als der »Neuen Rechten« nahe. Es gibt keine Rechtfertigung dafür, seinen Terroranschlag zu entpolitisieren. Von mehr...
pills
Ausland Obwohl nicht belegt ist, dass Chloroquin gegen Covid-19 hilft, ist der Wirkstoff nun sehr gefragt

Der Wettlauf ums Wundermittel

Obwohl bislang nicht belegt ist, dass Chloroquin bei Covid-19 hilft, hat der internationale Konkurrenzkampf um den Wirkstoff bereits begonnen. Von mehr...
Sport In Zeiten der Pandemie erfreut sich der Murmelsport großer Beliebtheit

The Show Must Roll On

Murmelwettbewerbe haben das Zeug, zur Sportattraktion des Jahres zu werden. Von mehr...
Inland Hausbesetzer in Berlin testen neue Aktionsformen

Virtuelle Propaganda, reale Besetzung

Wohnraum besetzen in Zeiten der Coronakrise – wie das geht und wie nötig es ist, zeigte Ende März eine Initiative in Berlin. Von mehr...
Hotspot Ein Gespräch mit der Mitbegründerin eines Vereins für medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigungen

»Vergewaltigung ist ein medizinischer Notfall«

Der Leipziger Verein Bellis rief Ende 2019 das feministische Modellprojekt „Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung und häuslicher Gewalt“ ins Leben.

Small Talk Von mehr...
Hotspot Donald Trumps Berater ­Anthony Fauci wird von Rechtsextremen bedroht

Donuts und Drohungen

Zwischen Donald Trump und Anthony Fauci gibt es immer wieder Differenzen. Der Immunologe berät den US-Präsidenten in der Coronakrise.

Porträt Von mehr...
Hummel
Ökologie Was es mit dem ­Hummelsterben auf sich hat

Aus dem Leben der Hummeln

Selbst in der Arktis finden sich Hummeln, aber ihre Lebensräume werden immer kleiner. Dabei sind sie für die Bestäubung unverzichtbar. Von mehr...