Am Rohstoff für die Zuckerwatte, die in Havanna verkauft wird, mangelt es nicht. Doch die kubanische Wirtschaft bringt weiterhin zu wenig Produkte auf den Markt
Ausland Eine Währungsreform soll der kubanischen Wirtschaft auf die Beine helfen

Flucht nach vorn

Die Covid-19-Pandemie wirkt sich verheerend auf die Wirtschaft Kubas aus, auch weil sie zu einem Einbruch bei den Tourismuseinnahmen geführt hat. Hinzu kommen die verschärften US-Sanktionen. Nun soll eine Währungsreform Abhilfe schaffen.
Börsengang von Solarwinds
Ausland Mutmaßlich russischen Hackern gelang ein Angriff auf eine wichtige Softwarefirma

Durch die Hintertür

Mangelnde Sicherheitsmaßnahmen einer Softwarefirma erleichterten einen Cyberangriff mutmaßlich russischer Geheimdiensthacker. Be­trof­fen sind zahlreiche Behörden und Unternehmen. Von mehr...
dschungel Auf Party-Entzug

Der analoge Mann

Aus Kreuzberg und der Welt: So autobiographisch wie vor 30 Jahren. Von mehr...
Karl-Theodor zu Guttenberg im Untersuchungsausschuss
Inland Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags arbeitet den Wirecard-Skandal auf

Das Schweigen der Wirtschaftsprüfer

Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags arbeitet die Vorgänge um den betrügerischen ehemaligen Dax-Konzern Wirecard auf. Die Vor­­schläge von Finanzminister Scholz für die künftige Verhinderung ähnlicher Betrugsfälle gehen der Opposition nicht weit genug. Von mehr...
Ausland Ein Urteil des Verfassungsgerichts erzwingt Neuwahlen im Kosovo

Wieder Wahlen

Im Kosovo stehen erneut Parlamentswahlen an, 2020 waren gleich zwei Regierungen gescheitert. Dem Verfassungsgericht kommt eine wichtige Rolle zu. Von mehr...
 M. T. Hadley
dschungel M. T. Hadley besingt auf seiner neuen EP die Liebe

British Elend

Der britische Singer-Songwriter M. T. Hadley tauscht auf seiner neuen EP Synthesizer und Drum Machine gegen ein klassisches Klavier ein und besingt – wieder einmal – die Liebe. Von mehr...
Carabinieri in Neapel im Oktober 2020
Hintergrund Der Staat des Kapitals in der Coronakrise

Die Seuche und das Ungeheuer

Thesen zum Staat in der Pandemie. Von mehr...
Hotspot Die chinesische Journalistin Zhang Zhan wurde zu vier Jahren Gefängnis verurteilt

Unerwünschte Reportagen

Als die Empörung in der chinesischen Bevölkerung über die Geheimhaltungspolitik und die Folgen der Sars-CoV-2-Infektionen im Februar und März vergangenen Jahres besonders groß war, versagten die üb

Porträt Von mehr...
Eine Person blickt ängtslich hinterm Vorhang hervor (Zeichnung)
Wissenschaft Das Verhalten in der Pandemie unter solzialpsychologischer Analyse

Widersprüche aushalten

Sozialpsychologische Ansätze können helfen, das Unbehagen in der Pandemie zu verstehen und es in Solidarität zu wenden. Von mehr...
Microphones in 2020
dschungel »Microphones in 2020« von The Microphones

Unspektakuläres Ende

In 45 Minuten Musik entfaltet Phil ­Elverum auf seinem Album »Microphones in 2020« sowie in einem ­dazugehörigen Buch mit 800 Fotografien seine Biographie als Künstler, seinen Weg zum Musiker, sein

Platte Buch Von mehr...
Näherinnen in Bangladesh, Juli 2020
Thema Die Folgen der Pandemie in ärmeren Ländern

Hunger, Armut, Pandemie

Die Covid-19-Pandemie hat dramatische Folgen in ärmeren Ländern. Eine humanitäre Katastrophe zeichnet sich ab. Von mehr...
Inland Verbotene rechte Vereinigungen

Verbote mit Beigeschmack

Vier extrem rechte Vereinigungen ließ Bundesinnenminister Horst Seehofer im Jahr 2020 verbieten. Zuletzt traf es die »Sturm-/Wolfs­brigade 44«, eine Gruppe, die vor allem mit plumpen Graphiken auffiel. Von mehr...
Suzanne Noël operiert einen Soldaten (Comic)
dschungel Zwei Pionierinnen der Schönheitschirurgie

Beste Schwestern

Zwei Veröffentlichungen werfen einen Blick auf die Anfänge der Schönheitschirurgie in den zwanziger Jahren. In einer Graphic Novel feiert Leïla Slimani die französische Ärztin und Feministin Suzanne Noël. Felicitas von Aretin würdigt deren deutsche Kollegin und Clubfreundin Edith Peritz in einer Anthologie. Von mehr...