M06#42
Inland In Düsseldorf streiken Beschäftigte gegen den Pflegenotstand

Billiger geht immer

Beschäftigte des Düsseldorfer Universitätsklinikums streiken gegen große Lohnunterschiede und hohe Arbeitsbelastung.
Inland Kommentar zum Streikverbot für kirchliche Arbeitnehmer

Dienet dem Herrn mit Freuden

Das kirchliche Arbeitsrecht sieht keine Tarifkonflikte vor. Doch in einer katholischen Klinik wurde nun gestreikt. Kommentar Von Jörn Schulz mehr...
D02#42
dschungel Das neue Album von King Krule verursacht Gänsehaut

British Angst

Die Intensität der Emotionen lässt einem die Nackenhaare zu Berge stehen: Archy Marshall aka King Krule ver­wandelt auf seinem neuen Album »The Ooz« einen von Depression und Einsamkeit geprägten Südlondoner Alltag in düsteren musikalischen Horror. Von Johann Voigt mehr...
Thema Shereen El Feki, Wissenschaftlerin und Autorin, über Männlichkeit im Nahen Osten und in Nordafrika

»Gesetze schaffen keine Fakten«

Interview Von Mercedes Nabert mehr...
Nur online
Ausland Salam Ibrahim vom Online-Magazin‭ „‬Kirkuk Now‭“ ‬im Gespräch über die‭ ‬Folgen der irakischen Intervention in Kirkuk‭ ‬und das Verhältnis zwischen den rivalisierenden kurdischen Parteien PUK und KDP im Nordirak.

‭„‬Es gibt Kämpfe in Altun Kupri‭“

Interview Von Bernd Beier mehr...
M06#42
Inland Noch immer laufen deutsche NS-Täter frei herum

Zögerliche Justiz

Gegen zwei mutmaßlich am Massenmord in Babyn Jar im Jahr 1941 Beteiligte wurde Anzeige gestellt. Doch die Ermittlungen gegen noch lebende NS-Täter verlaufen schleppend. Von Johannes Spohr mehr...
M03#42
Thema Frauenrechte bringen die arabische Welt ins Wanken

Alle werden Bürger

Die arabische Welt erlebt eine neue, zumindest kleine Umwälzung: Die Religion und das Familiensystem verlieren an Bedeutung. Von Hannah Wettig mehr...
Online42
Disko Die katalanischen Sezessionisten treibt der Wohlstandsnationalismus an

Hört die völkischen Signale

Spanien gegen Katalonien, dritte Runde: Mariano Rajoy gibt den Francisco Franco, Carles Puidgemont den Buenaventura Durruti. Das Ausmaß, in dem weite Teile der europäischen Linken auf eine linksliberal drapierte Mischung aus Wohlstands- und Kulturnationalismus hereinfallen, ist ein gruseliges Zeugnis ihrer geistigen Verfassung. Von Richard Schuberth mehr...
Nur online
Inland Helge Lehmann, IT-Spezialist, über seine Recherchen zum Tod der RAF-Gefangenen in Stammheim 1977

»Diskussionen sind weiterhin wichtig«

Helge Lehmann ist IT-Spezialist und war Betriebsrat in einem transnationalen Unternehmen. 2011 gab er nach mehrjährigen Recherchen das Buch »Die Todesnacht in Stammheim. Eine Untersuchung: Indizienprozess gegen die staatsoffizielle Darstellung und das Todesermittlungsverfahren« heraus. Interview Von Peter Nowak mehr...
Der Zug bleibt französisch. Arnaud Montebourg will Arbeitsplätze beim Industrieunternehmen Alstom erhalten
Ausland Der Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich läuft

Patriotisch gegen Le Pen

Im französischen Präsidentschaftswahlkampf betonen zwei als links geltende Kandidaten, Arnaud Montebourg und Jean-Luc Mélenchon, das nationale Interesse und halten sich beim Antirassismus zurück. Von Bernhard Schmid mehr...
Die Schrift deuten. Ein »heiliger« Text widerspricht einem aufgeklärten Wissenschaftsverständnis
dschungel Hamed Abdel-Samads Buch über den Koran

Botschaften der Aufklärung

Hamed Abdel-Samad unterzieht den Koran einer kritischen Lektüre. Von Felix Riedel mehr...
Bayerische Querköpfe
Inland Einigen in der CSU ist die Politik ihrer Parteiführung zu rechts

Bayerische Querköpfe

Nicht erst seit dem Anschlag von Berlin gilt: Die CSU versucht, die AfD rechts zu überholen. Doch an der Parteibasis gibt es Widerstand gegen die Führung in München. Von Stefan Dietl mehr...
Schöne glatte Oberflächen: Vielleicht hätte Jim (Chris Pratt) die Journalistin Aurora (Jennifer Lawrence) doch besser schlafen lassen
dschungel Wer bringt in »Passengers« den Müll raus?

Liebe als Betrug funktioniert trotzdem

Der Film »Passengers« erzählt von der romantischen Liebe der Zukunft. Von Jürgen Kiontke mehr...
Fleisch und Stein
Thema Fleisch bedeutet Begehren

Fleisch und Stein

Ist eine »kritische Theorie des Fleisches« überhaupt möglich? Ihre Spuren reichen bis in die zwanziger Jahre zurück. Von Roger Behrens mehr...
Tadzio Müller
Interview Tadzio Müller, Klimaschützer, im Gespräch über Klima, Körper, Coming-out und Strategien linker Politik

»Die Linke muss geil sein«

Interview Von Carl Melchers mehr...
Thema Fleischessen ist eine Klassenfrage

Der freie Mensch ist das Problem

Fleischkonsum mache das Klima kaputt, behaupten die Verzichtsprediger. In Wirklichkeit sind sie die Zukunfts­verweigerer. Kommentar Von Stefan Laurin mehr...
Bereits jetzt schweißtreibend. Weizenernte im ägyptischen Gouvernement al-Kalubia
Ausland Was der Klimawandel für Nordafrika bedeutet

Nicht nur vom Wetter reden

Welche Auswirkungen die globale Erwärmung auf Nordafrika haben wird, ist umstritten. Das Ausmaß der Folgen für die Menschen ist auf jeden Fall von den sozialen Verhältnissen abhängig. Von Juliane Schumacher mehr...