Straßentheater
dschungel Imprint - Abdruck aus: »Band 5.2. Ein Hauch von Nerz – Texte (1987–1989)«

Schöne neue Welt

Über 40 Jahre hat Wolfgang Pohrt die Debatten der Linken ­beeinflusst. Seine Aufsätze erschienen in zahlreichen Zeitschriften, unter anderem in »Konkret«, und im Berliner Verlag Edition Tiamat. Dieser veröffentlicht nun die auf elf Bände angelegte Gesamtaus­gabe von Pohrts Schriften.
Inland Kommentar über eine Demonstration gegen die Kriminalisierung der PKK in Düsseldorf

Paragraph gegen die PKK

Als Kämpfer gegen den »Islamischen Staat« gefeiert, gelten PKK und ihre Ableger in Deutschland weiter als Terroristen

Von mehr...
Inland Einer Flüchtlingsunterkunft in Bayern wird vorgeworfen, kinderrechtliche Standards zu missachten

Kinderrechte nur für Deutsche

Minderjährige Bewohner einer Bamberger Unterkunft für Flüchtlinge aus den Balkan-Staaten werden einer aktuellen Studie zufolge in puncto Bildung, Gesundheitsversorgung und Privatsphäre nicht gemäß der UN-Kinderrechtskonvention behandelt. Das bayerische Sozialministerium weist die Kritik zurück.

Von mehr...
Inland Die »Junge Alternative für Deutschland« und ihre Verbindungen zur Identitären Bewegung und zur NPD

Junge Wilde im Freiluftbordell

Allen Distanzierungsversuchen zum Trotz: Die Nachwuchsorganisation der AfD, die »Junge Alternative für Deutschland«, hat Verbindungen ins rechtsextreme Milieu.

Von mehr...
dschungel Über den Film »Independence Day: Wiederkehr«

Science-Fiction ohne Zukunft

20 Jahre nach »Independence Day« besuchen Roland Emmerichs Weltraumparasiten erneut die Erde.

Von mehr...
Inland Krauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 7.

Eine Allianz der Betrogenen

<none>

Von mehr...
Inland Der Bezug von Sozialleistungen in Deutschland soll EU-Bürgern erschwert werden

Rückkehroption statt Sozialhilfe

Nach Ansicht des Bundessozialgerichts steht auch EU-Ausländern in Deutschland Sozialhilfe zu. Doch zahlreiche Gerichte ignorieren diese Entscheidung. Und die Bundesregierung arbeitet an einem Gesetz, das den Bezug der staatlichen Leistungen entscheidend erschweren soll.

Von mehr...
dschungel Der Film »Toni Erdmann«

Das Wunder von Remchingen

»Toni Erdmann« wurde als neue deutsche Kinogroßtat gefeiert. Leider interessiert sich die Regisseurin nur für sich selbst.

Von mehr...
dschungel Französische Intellektuelle rufen zum Widerstand gegen den radikalen Islam auf

Juristisch hochgerüstet

Französische Intellektuelle rufen zum Widerstand gegen den radikalen Islam auf.

Von mehr...
dschungel »Raus Rein«, ein Comic über die deutsche koloniale Vergangenheit

Als Hans sich auf den Weg nach Ruanda machte

Die koloniale Vergangenheit Deutschlands wurde bislang kaum im Comic thematisiert. »Raus Rein« widmet sich der Geschichte einer ehemaligen Kolonialschule in Hessen, deren Schüler zu Siedlern ausgebildet wurden.

Von mehr...
Inland Die Bundeswehr sucht Nachwuchs

Integration auf Militärisch

Seit der Aussetzung der Wehrpflicht mangelt es der Bundeswehr an Nachwuchs. Nun will man sich die Jugendarbeitslosigkeit in Europa zu Nutze machen und die Armee auch für EU-Ausländer öffnen.

Von mehr...
Thema Kommentar - Der Nato-Einsatz wird Syrien dem Frieden nicht näher bringen

Aufklärung statt Angriff

Die Nato hat in Warschau beschlossen, die internationale Koalition gegen den »Islamischen Staat« zu unterstützen. Hilfreich ist das nicht.

Von mehr...
Thema Polen will kein »Pufferstaat« mehr sein

Mehr Nato für Polen

Vor dem Nato-Gipfel beschwören polnische Parteien die nationale Einheit gegen Russland.

Von mehr...
Thema Russlands Verhältnis zur Nato ist ambivalent

Russland macht sich locker

Die russischen Reaktionen auf die Beschlüsse des Warschauer Nato-Gipfels sind deutlich. Die neuerlichen Truppenstationierungen im Baltikum werden als Aggression kritisiert und verurteilt. Doch die Abschreckungspolitik der Nato nützt Putin auch.

Von mehr...
Thema Die Nato und ihre neuen und alten Feinde

Der Feind, den viele lieben

Mit militärischer Symbolpolitik will die Nato die baltischen Staaten beruhigen und Russland abschrecken. Dessen stärkste Waffe im Konflikt mit dem Westen sind jedoch nicht Panzer oder Raketen, sondern die europäischen Rechten.

Von mehr...
Thema Die Nato und ihre neuen und alten Feinde

Der Feind, den viele lieben

Mit militärischer Symbolpolitik will die Nato die baltischen Staaten beruhigen und Russland abschrecken. Dessen stärkste Waffe im Konflikt mit dem Westen sind jedoch nicht Panzer oder Raketen, sondern die europäischen Rechten.

Von mehr...