Normal ist das nicht

<none>

Anzeige

»Burn After Reading«. Die Coen-Brüder haben es mal wieder allen gezeigt. »Burn After Reading« ist schon wieder so ein irrwitziges Meisterwerk geworden, und inzwischen ist es geradezu beängstigend zu sehen, wie die Coens es schaffen, von Film zu Film immer besser zu werden. Wer schon davon gehört hat, dass es ein großer Spaß sei, Brad Pitt als unterbelichteten Fitnesstrainer auf der Leinwand zu sehen, dem ein paranoider und schmieriger George Clooney gegenübergestellt wurde, dem sei gesagt: Es ist sogar noch besser. Hässliche KGB-Russen, erzdumme CIA-Fritzen, John Malkovitch am Durchdrehen, all das ist auch noch mit dabei in dieser Groteske.   aha