Schön romantisch

Zufällig verheiratet. Die romantic comedy ist eines dieser Genres, die man nur aus Hollywood erträgt. Deutsche romantic comedys gehen sowieso nicht, weil Til Schweiger die Hauptrolle spielt. Bollywood-Filme haben immerhin diesen gewissen romantischen Touch, gehen aber leider mindestens drei Stunden lang und sind eigentlich auch nur bedingt witzig, weil es zu viele Probleme in der Familie gibt. Aber in romantic comedys aus Hollywood stimmt meist einfach alles. So wie in dieser hier, die noch eine Zeit lang in den deutschen Kinos zu sehen ist: »Zufällig verheiratet«. Es geht schon los mit den Schauspielern. Nicht irgendjemand spielt die Radiomoderatorin, die als Expertin in Liebesangelegenheiten gilt, sondern Uma Thurman. Diese muss durch unglaublich viele Turbulenzen, die nach Art klassischer screwball comedys vorangetrieben wer­den, um sich dann am Ende doch noch für den Richtigen entscheiden zu können.   aha

Ist Ihnen der unabhängige und kritische Journalismus der Jungle World etwas wert? Dann abonnieren Sie jetzt oder unterstützen Sie uns spontan mit einer Spende!