Banker ohne Bonus

<none>

Anzeige

Nigeria. Das erste »Rettungsprogramm« für Banken in Afrika verkündete Sanusi Lamido Sanusi, Direktor der Central Bank of Nigeria, in der vergangenen Woche. Fünf unterkapitalisierte Banken erhalten insgesamt 2,55 Milliarden Dollar. Die »Rettung« ist nicht nur billiger als im Westen, Sanusi feuerte auch die Direktoren der fünf Banken ohne Bonuszahlung und ernannte die Nachfolger. Die nigerianischen Privatbanken unterliegen einer relativ strengen, häufig allerdings durch Korruption gemilderten Kontrolle. Präsident Umaru Yar’Adua kündigte an, staatliche Ermittler nun auf betrügerische Kreditgeschäfte anzusetzen.   js