Unter Einsteins

Anzeige

»Eureka«. Alle lieben »Mad Men«, dabei ist die Serie mit ihrem ausgeprägten Ausstattungsfetischismus eher langweilig. »Eureka« ist viel besser. Die Serie läuft auf Pro 7, in den USA ist sie bereits in der dritten Staffel zu sehen. Eureka ist ein Provinznest, das anders ist als andere Städte in den USA. Hier landen die Elite-Wissenschaftler und experimentieren herum, wie sie wollen. Basteln Schwarze Löcher, verändern das Zeitkontinuum und so weiter. In Eureka ist also immer etwas los, und Marshall Jack Carter hat so einiges zu tun.   AHA