Hollywood Babylon

<none>

Anzeige

»Entourage«. Komisch auch, dass »Entourage«, eine andere in Amerika ziemlich erfolgreiche Serie, von der es bereits sieben Staffeln gibt, noch nicht in Deutschland angekommen ist. Vor kurzem wurde bekannt gegeben, dass es noch eine achte Staffel geben soll, dann ist Schluss. Das wird es dann schon wieder gewesen sein mit brillantem Fernsehen, auf das der deutsche Zuschauer verzichten muss, weil man im deutschen Fernsehen lieber schlechte eigene Krimiserien versendet. Mark Wahlberg zeichnet als Produzent von »Entourage« in der Serie sein eigenes Leben als aufsteigender Hollywood-Star nach und führt in das illustre Leben in L.A. zwischen Poolpartys, Bikinigirls und Geldausgeben ein. Man bekommt einen wunderbaren Einblick in die Mechanismen Hollywoods. In »Entourage« erfährt man auf unterhaltsame Weise, was hinter den Kulissen abgeht. Die Serie gilt inzwischen als »Sex and the City« für Jungs. Denn auch hier geht es um vier Freunde, die sich mit Sex und dem Leben in der großen Stadt herumplagen.   AHA