Ausland

Ausgabe vom
Ausland Der französische Präsident wünscht sich eine neue EU

Europas Ritter ohne Pferd

Der französische Präsident fordert eine »Neugründung Europas«. Dem steht Merkels Austeritätspolitik entgegen. Kommentar Von Anton Landgraf mehr...
Ausgabe vom
12
Ausland In Österreich gilt ab dem 1. Oktober das umstrittene Gesichtsverhüllungsverbot

Zeigt her eure Gesichter

Österreich verbietet es, sich das Gesicht zu verschleiern. Nicht alle sind von dem neuen Gesetz angetan. Von Bernhard Torsch mehr...
Ausland Der Film »Mathilde« sorgt in Russland für gewalttätige Proteste radikalisierter Christen

Christlicher Jihad

Ein Film über eine Liebesbeziehung des letzten russischen Zaren sorgt in Russland für gewaltsame Proteste radikalisierter Christen. Die orthodoxe Kirche hält sich mit Kritik an diesen zurück. Von Ute Weinmann mehr...
12
Ausland Guatemalas Präsident Jimmy Morales steht unter Korruptionsverdacht

Da vergeht ihm das Lachen

Guatemalas Präsident Jimmy Morales wird Korruption vorgeworfen, Hunderttausende Menschen gingen gegen ihn auf die Straße. Von Knut Henkel mehr...
Rabun Maruf
Ausland Rabun Maruf, Abgeordneter im kurdischen Parlament in Erbil, im Gespräch über das kurdische Unabhängigkeitsreferendum im Nordirak

»Ich möchte keinen ›failed state‹«

Rabun Maruf ist Sprecher der Bewegung »No for Now«, die sich gegen das Referendum über die kurdische Unabhängigkeit ausspricht. Das Interview wurde in Suleymaniah geführt. Interview Von Thomas von der Osten-Sacken mehr...
Ausland Im indischen Teeanbaugebiet Darjeeling wird seit Monaten für ein unabhängiges »Gorkhaland« gestreikt

Streiken, bis der Tee kalt wird

Das indische Teeanbaugebiet Darjeeling wird seit Monaten von Demonstrationen und Streiks erschüttert. Die Morcha-Bewegung fordert dort einen unabhängigen Staat. Von Gilbert Kolonko mehr...
Ausgabe vom
Ausland Bei dem Terroranschlag in der Londoner U-Bahn explodierte die Sprengladung nicht

Die Bombe in der Lidl-Tüte

Von Doerte Letzmann mehr...
13
Ausland Große Teile der Bevölkerung Myanmars heißen die Vertreibung der Rohingya gut

Spenden und vertreiben

In Myanmar geht die Armee nach Überfällen einer Rebellengruppe brutal gegen die muslimische Minderheit der Rohingya vor, Hundert­tausende wurden vertrieben. Der Militäreinsatz ist im Land populär. Von Manuel Erbenich mehr...
Ausland Regierungskritische Studierende in Belarus stehen unter Druck

Fabriken für hörige Bürger

In Belarus steigt der Druck auf regierungskritische Studierende. Einige fordern EU-Institutionen auf, ihre Kooperation mit belarussischen Universitäten zu überdenken. Von Ute Weinmann mehr...
12
Ausland Die Arbeitsrechtsreform treibt in Frankreich wieder Zehntausende auf die Straße

Die Kraftprobe naht

Ein erster Protesttag gegen die regressive Arbeitsrechtsreform in Frankreich verlief erfolgreich. Kommende Woche wollen sich die Fernfahrer mit einem Streik an den Protesten beteiligen. Von Bernhard Schmid mehr...