Artikel von Carlos Kunze

26.07.2012
Ausland Boom, Krise und Protest – Autoarbeiter in Indien und Europa

Die Freude am Fahren vergeht

In Indien boomt die Autoindustrie. Die schlechten Arbeitsbedingungen haben in Manesar für gewaltsame Proteste gesorgt. Im deindustrialisierten Europa ist davon nichts zu spüren.

22.09.2011
Inland Ein Besuch im Autonomen Zentrum in Ljubljana

Hexentrank und Autonome

Das Autonome Zentrum Metelkova in Ljubljana feiert seinen 18. Geburtstag. Nicht alle sind von seiner Entwicklung begeistert.

20.01.2011
Thema Revolution oder Palastrevolte?

Die Bresche

Die tunesische Revolte hat eine Bresche in das autoritäre System des Landes geschlagen. Aber sind die alten Machtstrukturen bereits besiegt?

21.10.2010
Thema

Die große Wut

Im europäischen Protestranking übernimmt Frankreich erneut die Spitze.

10.06.2010
Thema Über seltsame Passagiere an Bord der »Mavi Marmara«

Graue Wölfe schwimmen nicht

Auch Graue Wölfe befanden sich unter den Hunderten Passagieren der »Mavi Marmara«, als das Schiff von israelischen Soldaten gestürmt wurde.

27.05.2010
Ausland Die »griechische Krankheit« breitet sich aus

Sparen bis der Euro crasht

Die »griechische Krankheit« breitet sich aus, der nächste Kandidat ist Spanien. Schon ist von einer »Euro-Dämmerung« die Rede.

18.03.2010
Ausland Sparmaßnahmen und Proteste in Griechenland

Das Laboratorium

In Griechenland wird getestet, wie weit sich die Ansprüche einer revoltierenden Arbeitskraft senken lassen.

25.02.2010
Ausland Der kalifornische Sound der Revolte

Wir sind die Krise

Aus Kalifornien kommt der neue Sound einer Revolte, die die Kritik der Situationisten an der Universität mit den gegenwärtigen Krisenerfahrungen verbindet.

18.02.2010
Thema Die prekäre Lage des iranischen Regimes

Der Einsatz steigt

Das iranische Regime setzt auf Repression, die Oppositionsbewegung ist gezwungen, sich neue Strategien zu überlegen.

30.07.2009
Ausland Über den eskalierenden Machtkampf in Teheran und Attac Deutschland

Das Chaos regiert

Während sich die Fraktionen der iranischen Theokratie unter dem Druck der Protestbewegung gegenseitig zerfleischen und Hunderttausende Exiliraner in aller Welt gegen das Regime demonstrieren, stellt sich Attac Deutschland dumm.

09.07.2009
Thema Die Freak-Show der Putschisten

Die Freak-Show der Putschisten

Die neuen Machthaber in Honduras wollen verhandeln, aber worüber eigentlich?

09.04.2009
Thema Die Proteste in London

Die große Konfusion

Die Heterogenität der globalisierungskritischen Bewegung, die bislang als ihre Stärke betrachtet wurde, hat sich in London als ihre Schwäche herausgestellt.

05.03.2009
Thema Deutscher Widerstand in der Krise

Aufruhr, Widerstand

Während sich andere Staaten auf Unruhen vorbereiten, soll hierzulande für eine »solidarische Gesellschaft« und die »soziale Marktwirtschaft« demonstriert werden.

19.02.2009
Inland Konjunkturschmarotzer Deutschland

Rette sich, wer kann!

Die Krise hat das »Modell Deutschland« mit voller Wucht erwischt.

12.02.2009
Ausland Antisemitismus in Venezuela

»Attacke auf sich selbst«

Ende Januar fand ein Überfall auf eine große Synagoge in Caracas statt. Am Wochenende wurden elf Verdächtige festgenommen, darunter sieben Polizisten.

18.12.2008
Thema Über den griechischen Mai im Dezember

Mai im Dezember

Die Wut der griechischen »Generation 600« ist für Jugendliche in aller Welt nachvollziehbar, die antiautoritären Impulse erinnern an Mai ’68. Schon befürchten europäische Regierungen eine Internationalisierung der Proteste.

20.11.2008
Ausland Über den Weltfinanzgipfel der G20-Staaten in Washington

Revolution ausgefallen

Der Weltfinanzgipfel in Washington im Rahmen der G20 endete ohne konkrete Entscheidungen.

13.11.2008
Thema Die Krise und die Gesellschaftskritik

Der weiße Rappe

Trifft die Krise auf die anti-neoliberale Gesellschaftskritik, knirschen die Kategorien.

06.11.2008
Inland

Minus 0,8

<none>