Artikel von fabian koch

23.04.2009
Reportage China und die Wirtschaftskrise

Die Harmonie kommt noch

Die Wirtschaftskrise trifft China hart. Millionen von Menschen sind in den vergangenen Monaten arbeitslos geworden. Durch die massenhaften Entlassungen verschärfen sich auch die sozialen Konflikte, der chinesische Staat versucht dabei, durch starke Repression die Kontrolle zu behalten. In der südchinesischen Provinz Guangdong haben sich die ersten Folgen der Krise gezeigt.