Artikel von jan langehein

31.07.2008
Inland Neonazis ermordeten einen Obdachlosen

Rechts unten

Zwei junge Männer, 18 und 21 Jahre alt, sollen in Templin in der Uckermark einen 55jährigen obdachlosen Tischler erschlagen haben. Der Mann starb an seinen Kopf­­verletzungen, die Ermittler sprechen von einem »fast unvorstellbaren Ausmaß an Brutalität«.

03.07.2008
Inland Wird Steinmeier Kanzlerkandidat der SPD?

Der Schröderfischer

Frank-Walter Steinmeier steht für die »Agenda 2010« und den vermeintlich »ehrlichen Makler« ohne eigene Interessen in der Außenpolitik. Vielleicht wird er Kanzlerkandidat der SPD.

22.05.2008
Inland Diskussion über eine Steuerreform

Das bisschen Haushalt

Steuer hier, Pauschale da. Die Parteien diskutieren, als habe der Wahlkampf für die Bundestagswahl 2009 bereits begonnen.

24.04.2008
Inland Die Debatte um das NPD-Verbot

Die Kameraden von der ersten Bank

Die Innenministerkonferenz hat das Vorhaben abgelehnt, ein neues Verbotsverfahren gegen die NPD anzustrengen. Mit der NPD wäre das Problem ohnehin nicht aus der Welt: Einer Studie des Innenminis­teriums zufolge ist ein Großteil der deutschen Jugendlichen rassistisch.

17.04.2008
Antifa Autonome Nationalisten haben eine Homepage der NPD gehackt

Pack schlägt sich

Auch unter Kameraden gibt es Krach: So genannte Autonome Nationalisten haben eine Homepage der NPD gehackt. Denn die Partei wünscht keinen »schwarzen Block« auf ihrer Demonstration. Der Parteivorstand sieht die NPD von einem Kon­flikt mit Autonomen Nationalisten ­bedroht.

03.04.2008
Inland Deutsche Solidarität mit Tibet

Siebzig Jahre mit Tibet

Weil der Dalai Lama als das Gute, Weise und Gerechte schlechthin gilt, sind die Deutschen nahezu geschlossen solidarisch mit dem Aufstand in Tibet. Der Fimmel für das Land hat eine Tradition, die älter ist als seine Besetzung.

27.03.2008
Inland

Am deutschen Wesen soll die Uno genesen

Deutschland hat einen neuen Versuch gestartet, einen ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat zu ergattern. kommentar von jan langehein

14.02.2008
Antifa

Wahltag ist Zahltag

Die NPD hat bei den Landtagswahlen so schlecht abgeschnitten, dass ihre Vorherrschaft in der extremen Rechten schwinden könnte. von jan langehein

07.02.2008
Inland

Frieden schaffen mit schweren Waffen!

Ein Kampfeinsatz in Afghanistan würde die deutsche Außenpolitik um eine Lüge ärmer machen: dass es sich bei der Bundeswehr um eine Art bewaffnete Menschenrechtsorganisation handelt. kommentar von jan langehein

24.01.2008
Inland

Der Schwiegersohn mit der Fönfrisur

Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat gute Chancen, bei der Landtagswahl am 27. Januar wieder­gewählt zu werden. Er gibt sich staatsmännischer als sein hessischer Amtskollege Roland Koch und hat im SPD-Kandi­daten Wolfgang Jüttner einen schwachen Herausforderer. Von Jan Langehein

17.01.2008
Inland

Verdikt für Gewerkschafter

Der Prozess gegen Angelo Lucifero hat begonnen. Weil er sich mit einer Schreckschusspistole gegen Neonazis wehrte, wurde er zu einer Haftstrafe auf Bewährung und 120 Tagessätzen verurteilt. ­Zudem verlor er seinen Job bei Verdi. von jan langehein

06.12.2007
Antifa

Deutsches Markenzeichen

Im sächsischen Mittweida ritzten Skinheads einer jungen Frau während eines Übergriffs ein Hakenkreuz in die Hüfte. Zum rechtsextremen Gedankengut der Täter gesellt sich ein ausgeprägter Hang zum Sadismus. von jan langehein

22.11.2007
Inland

Der Lokführer-Tsunami

Es war bloß ein Streik. Doch die Medien sprachen vom befristeten Ausstand der Lokführer, als sei das Böse schlechthin oder eine Naturkatastrophe über die Republik gekommen. von jan langehein

08.11.2007
Inland

Alle Menschen werden Vertriebene

Das »Dokumentationszentrum zur Vertreibung« soll in der Mitte Berlins errichtet werden, in der Nähe des Geländes, auf dem die Nazis die Vernichtung der euro­päischen Juden planten. Von Jan Langehein

18.10.2007
Inland

Aus dem Paradies vertrieben

Der Bund der Vertriebenen wird 50 Jahre alt. Ein Rückblick auf fünf Jahrzehnte Revanchismus.
Von Jan Langehein

04.10.2007
Antifa

Wolle mer se reinlasse? Nä!

Für Samstag laden die Republikaner Natio­nalisten aus ganz Europa zu einem Kongress nach Mainz ein. Von Jan Langehein

20.09.2007
Inland

Tornados zu Sprengstoffgürteln!

Auf ihrem Sonderparteitag entschieden sich die Grünen gegen den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan und für einen Frieden mit den Taliban. von jan langehein

13.09.2007
Thema

Fischers gegen Ströbeles

Die einen sehen keinen Krieg, die anderen keinen Feind. Seit dem Krieg im Kosovo sind die Grünen in der Frage von Einsätzen der Bundeswehr gespalten.
von jan langehein

06.09.2007
Inland

Prohibition impossible

Ein Verbot der NPD hätte viele Fürsprecher. Nur hat sich der Staat in die Lage gebracht, die Partei nicht ohne weiteres verbieten zu können.
von jan langehein

23.08.2007
Antifa

Ideologie aus dem Nichts

Ein neues Buch über die Junge Freiheit zeigt die Grenzen der »Extremismusforschung« auf. So ist nach diesem Ansatz beispielsweise nicht vorgesehen, dass Verfassungsfeindlichkeit und Staatstreue zusammenfallen können.
von jan langehein