Artikel von Kirsten Achtelik

Inland

»Grenze überschritten«

Der »Peter-Singer-Preis für Strategien zur Tierleidminderung« wird am kommenden Samstag zum zweiten Mal verliehen, diesmal an Ingrid Newkirk, die Mitbegründerin der Tierschutzorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals). Über alte und neue Preisträger sprach die Jungle World mit Matthias Vernaldi, der sich seit Jahren behindertenpolitisch engagiert und beim Aktionsbündnis »Kein Forum für Peter Singer« aktiv ist.

Von mehr...
Ausland Die Diskussion um die Gefahren des Zika-Virus

Viraler Alarm

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Ausbreitung des Zika-Virus als globalen Gesundheitsnotstand eingestuft. Zu Recht?

Von mehr...
Inland Philip Meinhold im Gespräch über den Mord an Burak Bektas in Berlin

»Persönliche Frustration mit Rassismus gemischt«

In der Nacht vom 4. auf den 5. April 2012 ist Burak Bektaş mit vier Freunden im südlichen Berlin-Neukölln unterwegs, als auf die Gruppe geschossen wird. Burak stirbt, zwei andere werden schwer verletzt. Der Täter ist bis heute nicht gefasst worden. Über den Mord, die Ermittlungen und politische Schlussfolgerungen sprach die ­Jungle World mit dem Journalisten Philip Meinhold. Er hat sich intensiv mit den Hintergründen des Falls befasst und die Ergebnisse seiner Recherchen in dem neunteiligen Podcast »Wer hat Burak erschossen?« verarbeitet.

Von mehr...
Ausland Die Morde in einer Frauenklinik in Colorado

Propaganda und Tat

In den USA wurden bei einem Anschlag auf eine Klinik von Planned Parenthood drei Menschen getötet. Wurde der Attentäter durch die Kampagnen von Abtreibungsgegnern motiviert?

Von mehr...
Inland Finanzielle Hilfe für misshandelte Heimkinder

Schweigegeld für Heimopfer

Der Gewalt in staatlichen und kirchlichen Heimen in der Bundesrepublik und der DDR waren auch behinderte und psychiatrisierte Kinder und Jugendliche ausgesetzt. Ihnen soll ab dem kommenden Jahr finanzielle Hilfe zukommen – wenn sie ihr Leid ordnungsgemäß nachweisen.

Von mehr...
Inland

»Alles andere als ein Klassiker«

Das Online-Portal lesbengeschichte.org feiert im November sein zehnjähriges Bestehen. Ein Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Christiane Leidinger, einer der beiden Gründerinnen.

Von mehr...
Seite 16 Mit einer neuen Methode kann DNA leichter umgeschrieben werden

Genetisches Lektorat

Mit dem neuen Verfahren CRISPR-Cas9 soll die einfache, gezielte und kostengünstige Veränderung von DNA möglich werden. Die Erbinformation von Pflanzen, Tieren und Menschen kann damit grundlegend umgeschrieben werden.

Von mehr...
Inland Das geplante Prostitutionsgesetz ruft Widerspruch hervor

Viktimisierung und Willkür

Das sogenannte Prostituiertenschutzgesetz soll noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden. Widerspruch kommt von Verbänden und Sexarbeiterinnnen. Derweil mischt sich auch das Finanzamt politisch ein.

Von mehr...
Inland Die Auswirkungen der Krise auf die Geschlechtergerechtigkeit

Sie kriegt die Krise

Die ökonomische Krise in Spanien beeinflusst auch die Geschlechterbeziehungen und die Wahlfreiheit von Frauen.

Von mehr...
Inland Vernetzung im Kulturbereich

Empowert euch!

Bei einer Konferenz an der Berliner Universität der Künste sollen Strategien gegen Ausgrenzung und Diskriminierung entwickelt werden – nicht nur im Kulturbereich.

Von mehr...