Artikel von Paul Simon

Vor allem Famillien suchen über Nacht Schutz in Kiewer U-Bahn-Stationen
Thema Ein Gespräch mit dem ukrainischen Politologen Serhiy Kudelia über Russlands Krieg gegen die Ukraine

»Es würde das Ende der Zukunft bedeuten«

Der russische Angriff hat das Ziel, die Ukraine dauerhaft unter russische Kontrolle zu bringen und möglicherweise zu teilen. Ein von Russland kontrolliertes Marionettenregime könnte nur mit Gewalt herrschen. Interview Von mehr...
Sevim Dağdelen (Linkspartei) bei einer Kundgebung in Berlin
Thema Die Ukraine-Politik von Nato, USA und EU wird von rechts und von links kritisiert

Nato-Kritik von rechts und links

In den USA greifen Politiker der republikanischen Partei Präsident Joe Biden an, weil er die Konfrontation mit Russland schüre. In Deutschland geben AfD und Politiker der Linkspartei der Nato die Schuld an der Eskalation. Von mehr...
Blick auf den Kreml in Moskau
Inland Bundeskanzler Scholz reist nach Kiew und Moskau

Der Friedensbringer

Am Dienstag traf Bundeskanzler Olaf Scholz in Moskau Wladimir Putin. Die russische Regierung hatte zuvor den Abzug einiger Truppenteile von der ukrainischen Grenze verkündet, doch für Entwarnungen ist es zu früh. Kommentar Von mehr...
Außenministerin Baerbock (Grüne) mit ihrem ukrainischen Kollegen Dmytro Kuleba in Kiew
Thema Der russische Truppenaufmarsch führt zu hektischen diplomatischen Aktivitäten

Das riskante Abkommen

Die ukrainische Regierung sieht die Verhandlungen westlicher Politiker mit Wladimir Putin skeptisch, denn sie befürchtet, von ihren Partnern unter Druck gesetzt zu werden. Von mehr...
Inland Die deutsche Weigerung, der Ukraine Waffen zu liefern, stößt auf Unverständnis

Eine Handvoll Helme

Die Ukraine fordert öffentlich und vehement von der Bundesregierung Waffenlieferungen. Die USA halten sich mit Kritik an Deutschland zurück. Kommentar Von mehr...
Eine braune zähflüssige Substanz wird aus einer Glasflasche in ein Schälchen gegossen
Thema Kasachstan hat große Relevanz für ­Investoren aus aller Welt

Der Kampf um die Geldquellen

Kasachstan ist eines der rohstoffreichsten Länder Asiens. Die politische Führungsschicht sorgt für eine ungleiche Verteilung des Wohlstands. Von mehr...
Trump-Anhänger demonstrieren vor dem Parlamentsgebäude von Michigan
Thema Die Republikaner verschärfen in ­zahlreichen Bundesstaaten das Wahlrecht

Die große Lüge

In zahlreichen US-Bundesstaaten sollen Untersuchungen Beweise für Donald Trumps Behauptung vom Wahlbetrug finden. Die republikanische Partei will Wahlgesetzgebungen in ihrem Sinne verändern. Von mehr...
Bundesregierung
Inland Die Russland-Politik könnte zu Streit in der neuen Bundesregierung führen

Russland erhöht den Druck

Russland baut eine militärische Drohkulisse auf, um Verhandlungen mit den USA über die Nato in Osteuropa zu erzwingen. Das setzt auch die deutsche Regierung unter Druck und könnte zu Konflikten zwischen den Koalitionspartnern führen. Von mehr...
Ölförderanlagen in der russischen autonomen Republik Tatarstan
Ökologie Was bedeutet eine sinkende Nachfrage nach fossilen Brennstoffen für Öldiktaturen?

Krise der Ölstaaten

In den kommenden Jahrzehnten wird die Nachfrage nach fossilen Brennstoffen stark sinken. Gerade die Opec-Staaten könnten davon jedoch zunächst sogar profitieren. Von mehr...
Koffer voll Geld
Thema Ein Gespräch mit dem Journalisten ­Casey Michel über internationale Korruption

»Die USA sind das größte Zentrum für Geldwäsche weltweit«

»Man denkt bei Zentren der Geldwäsche allgemein an kleine Länder mit lockeren Finanzgesetzen.

Interview Von mehr...