dschungel

dschungel Die Serie im digitalen Zeitalter

Serialize it!

Von »The Sopranos« bis »Game of Thrones«: Bezahlsender und Streamingportale haben die Gattung der Serie revolutioniert. Doch die Zeit des ästhetischen Wagemuts neigt sich ihrem Ende zu. Essay Von mehr...
dschungel Saša Stanišićs Roman »Herkunft«

Sag mir, wo die Wurzeln sind

Saša Stanišićs autobiographischer Roman »Herkunft« handelt von der Last der Zuschreibungen und der Freiheit, sich davon zu lösen. Von mehr...
dschungel Fitnesswahn im Kapitalismus

Lob der Wampe

Immer mehr Deutsche unterwerfen sich auch in ihrer Freizeit dem Drill der Arbeitswelt: Im Fitnessstudio führen sie Krieg gegen den eigenen Körper. Von mehr...
dschungel Platte - The Dream Syndicate: These Times

Vergiss es

An die guten alten Zeiten anzuknüpfen, geht meistens schief. Doch die Rockband The Dream Syndicate hat bei ihrem neuen Album alles richtig gemacht. Von mehr...
dschungel Germany's next Super-Tunte

Der Klum nehmen sie's krumm

Heidi Klum soll für Prosieben die Show »Queen of Drags« moderieren. Die queere Szene ist empört. Warum eigentlich? Von mehr...
dschungel Die preisgekrönte Reportage

Tausende Einzeltäter verunsichern Gemeinde

Wie wird jemand Einzeltäter? Und warum gibt es so viele? Kolumne Von mehr...
dschungel Mit Mort Garson das Gras wachsen hören

Soundtrack fürs Gärtnern

Mort Garson, ein Pionier der elektronischen Musik, veröffentlichte 1976 eine Platte nicht für Menschen, sondern für Pflanzen. Jetzt wird das Album wieder aufgelegt. Von mehr...
dschungel Der analoge Mann - Aus Kreuzberg und der Welt

Sommertag am See

Die Sonne scheint, die Welt geht unter. Kolumne Von mehr...
dschungel Schorsch Kamerun an der Volksbühne

»Wir sind Spektakelfabrikanten«

Schorsch Kamerun, Sänger der Goldenen Zitronen, über die Zukunft der Berliner Volksbühne und sein Interesse am Urmoment des Bauhauses. Interview Von mehr...