dschungel

Ausgabe vom
Mount Kimbies
dschungel Mount Kimbies neues Album »Love What Survives«

Melancholisch, aber nicht pessimistisch

Das britische Post-Dubstep-Duo Mount Kimbie bewahrt auf seinem Album »Love What Survives« sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft der Popkultur des Landes. Von Johann Voigt mehr...
Jaffa-Orangen
dschungel Über den billigen Vorwurf des Philosemitismus

Nur Philosemiten kaufen beim Juden

»Philosemitismus« lautet immer häufiger der Vorwurf an diejenigen, die für einen fairen Umgang mit Israel plädieren. Jüdische Israel-Hasser benutzen den Kampfbegriff besonders gern. Von Konstantin Schuchardt mehr...
dschungel Leo Fischer klingt diese Woche wie Alexander Gauland

Der Tauber soll sich mal nicht so haben

Gastbeitrag Von Leo Fischer mehr...
dschungel Das Medium

Schickt ’ne Karte

Das Medium Von Elke Wittich mehr...
dschungel »Hard Revolution« von George Pelecanos

Washington von unten

Platte Buch Von Michael Saager mehr...
Ausgabe vom
HS1
dschungel »Homestories – Ein Comic über die koreanische Diaspora in Wien«

Hans hat’s schwer

Im Comic »Homestories« erzählt die österreichische Autorin Vina Yun ihre Geschichte und die ihrer Mutter. Es geht um die koreanische Migration nach Wien in den Siebzigern und um das Aufwachsen von Migrantenkindern in Österreich. Von Ana Daase mehr...
Mauser
dschungel Neue Alben von Johnny Mauser und Captain Gips

Tanz mit dem schwarzen Hund

Johnny Mauser und Captain Gips legen neue Soloalben vor. Diese sind persönlicher und differenzierter als das, was man gemeinhin unter Zeckenrap versteht. Von Sven Sakowitz mehr...
Bifo
dschungel Die Debatte über die inzwischen abgesagte Dokumenta-Performance »Auschwitz on the Beach«

Die ultimative Provokation

Während die Jüdische Gemeinde von Kassel gegen die Performance »Auschwitz on the Beach« auf der Documenta protestiert, verteidigt der zuständige Kurator Paul Preciado sie als Appell an das Gewissen. Von Dierk Saathoff mehr...
Pegida
dschungel Konstanze Schmitt, Künstlerin und Theateregisseurin, und Kevin Rittberger, Theaterautor und -regisseur, im Gespräch

»Ist das ein Hunger nach Realität?«

Kevin Rittberger und Konstanze Schmitt begründen den Ausschluss von AfD-Politikern auf dem Theaterpodium und sprechen über linke Bühnenästhetik. Interview Von Jakob Hayner mehr...
Berlin Atonal
dschungel »Berlin Atonal«

Ehrfurcht und Fieber

Rückblick auf das Festival »Berlin Atonal«. Von Sam Tyson Oliver Koch mehr...