Artikel von Catrin Dingler

Non una di Meno
Ausland Rechte und Klerikalfaschisten aus aller Welt treffen sich in Verona zum World Congress of Families

Weltkongress der Klerikalfaschisten

Im italienischen Verona soll am Wochenende der 13. World Congress of Families (WCF) stattfinden. Religiöse Rechte aus aller Welt wollen dort über antifeministische und homophobe Maßnahmen für eine reaktionäre Familienpolitik beraten. Von mehr...
Kirche
Ausland Die Katholische Kirche schafft es nicht, die Fälle sexuellen Missbrauchs aufzuarbeiten

Beten für die Missbrauchsopfer

Die katholische Kirche tut sich bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs durch Geistliche weiterhin schwer. Von mehr...
Trisulti
Antifa Der US-amerikanische Rechts­extreme Steve Bannon will in einem italienischen Kloster die europäische Rechte vereinen

Das Kloster der Gladiatoren

In einer »Akademie des Populismus« in Italien will Steve Bannon Nationalisten, Neofaschisten und rechte Katholiken vereinen. Von mehr...
No TAV
Ausland In Italien gibt es in der rechten ­Regierungskoalition Spannungen in Fragen der Wirtschaftspolitik und infrastruktureller Großprojekte

Rechte Beziehungskrise

In der rechten Regierungskoalition in Italien gibt es Spannungen in Fragen der Wirtschaftspolitik und infrastruktureller Großprojekte. Umweltschützer, enttäuschte Anhänger, aber auch Unter­nehmer kritisieren vor allem die Fünf-Sterne-Bewegung. Der Lega-Vorsitzende Matteo Salvini sieht sich als Ministerpräsident. Von mehr...
Studierendeproteste
Ausland Der Haushaltsplan der italienischen Regierung wird auch von jenen Linken kritisiert, die seit Jahren für eine Abkehr von der EU-Austeritätspolitik eintreten

Das bisschen Haushalt

Der Internationale Währungsfonds beanstandet den Haushaltsplan der italienischen Regierung wegen der erhöhten Neuverschuldungsquote. Doch auch in Italien gibt es KritiK. Von mehr...
Riace, Mimmo Lucano
Ausland Die Verhaftung des Bürgermeisters von Riace ist Teil der Abschottungspolitik der rechten italienischen Regierung gegen Flüchtlinge

Schlag gegen erfolgreiche Integration

In Italien ist der Bürgermeister eines Dorfs verhaftet worden, das für die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen und die Wiederbelebung strukturschwacher Regionen stand. Die rechte Regierung geht damit in ihrer Abschottungspolitik gegen Flüchtlinge und Migranten einen Schritt weiter. Von mehr...
Esel
Disko Zum Begriff des Urfaschismus

Der Urfaschismus der Frustrierten

Die italienische Regierungskoalition aus Lega und Fünf-Sterne-Bewegung trägt Züge dessen, was Umberto Eco den »ewigen Faschismus« nannte. Von mehr...
Ausland In Italien ist die Rechtsentwicklung bereits deutlich zu spüren

Rassistische Eskalation

Die Rechtsentwicklung in Italien schreitet fort. Wenn es nicht gegen Migranten und Flüchtlinge geht, behindern sich Lega und Fünf-Sterne-Bewegung in ihren Vorhaben allerdings oft gegenseitig. Von mehr...
Thema Das Desaster der italienischen Linken

Linke machen Plenum

Italien steckt nicht nur in einer politischen Krise. Auch die Wirtschaft hat Probleme. Die Staatsschulden sind hoch, die Jugendarbeitslosigkeit liegt bei rund 40 Prozent. Mitverantwortlich für die Misere ist die europäische Finanzpolitik. Kommentar Von mehr...
Ausland Movimento 5 Stelle und Lega haben sich in Italien auf einen Regierungsvertrag geeinigt

Der Bürger Lohn

Die italienischen Wahlsieger Movimento 5 Stelle und Lega haben über ihren Regierungsvertrag abgestimmt. Kommentar Von mehr...