Artikel von Esther Buss

»An Affair to Remember«
dschungel Beim Filmfestival in Locarno wird eine Retrospektive Leo McCareys gezeigt

Die komischen Seiten der Scham

Auf dem noch bis zum 11. August stattfindenden Filmfestival in Locarno wird eine Retrospektive des Regisseurs Leo McCarey gezeigt. Der zu Unrecht vergessene Filmemacher brachte einige der schönsten und traurigsten Werke des klassischen Hollywoodkinos hervor. Von mehr...
Film
dschungel Eine Retrospektive der Filme der argentinischen Regisseurin Lucrecia Martel

Das Umlenken der Blicke

Lucrecia Martel gilt als Protagonistin des Neuen Lateinamerikanischen Kinos. Auf dem Filmfest München und im Kino Arsenal in Berlin gibt es eine Retrospektive Von mehr...
 »She Made It«
dschungel Die Kurzfilmtage in Oberhausen

Emanzipation im Dunklen

Die 64. Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen erinnerten an die künstlerischen Umbrüche der Sechziger. Von mehr...
Kurt Waldheim
dschungel Die Dokumentarfilme von Ruth Beckermann

Die Reisende

Ihr filmisches Werk beschäftigt sich mit Österreich, dem Judentum, mit Fragen nach individueller Herkunft und kollektiver Identität sowie deren Brüchen und Ambivalenzen. Das Arsenal zeigt in einer Werkschau die Dokumentarfilme von Ruth Beckermann. Von mehr...
 Óscar Peyrou, »Searching for Oscar«, Berlinale
dschungel Die »Woche der Kritik«

Kritischer Zustand

Bei der parallel zur Berlinale stattfindenden »Woche der Kritik« diskutieren Autoren und Autorinnen ihr Verhältnis zum Kino, zum Publikum und zur eigenen Profession. Von mehr...
The Untamed
dschungel Sex und Sci-Fi im Film »The Untamed«

Wenn die Ehe ein Monster gebiert

Im mexikanischen Science-Fiction-Sozialdrama »The Untamed« wird eine trostlose Paarbeziehung durch sexuelle Phantasien und einen Meteoriteneinschlag aufgemischt. Von mehr...
d06-07#48
dschungel Französische Filmwoche im Berliner Kino Arsenal

Ziemlich beste Filme

Das Berliner Kino Arsenal zeigt in seiner französischen Filmwoche fünf zeitgenössische Produktionen, die nicht in die deutschen Kinos kamen. Von mehr...
Abluka
dschungel Emin Alpers Spielfilm »Abluka« beeindruckt

Verdächtige Bewegungen

Mit »Abluka« gelingt dem türkischen Regisseur Emin Alper die albtraumhafte Vision einer Stadt im Ausnahmezustand. Leider verliert sich der Film zu sehr im Allegorischen. Von mehr...
»Handsworth Songs« von John Akomfrah
dschungel Das Kino von Med Hondo im Berliner Arsenal

Jenseits von Hollywood

Unter dem Titel des Achtundsechziger-Slogans »Cours, cours, camarade, le vieux monde est derrière toi« zeigt das Kino Arsenal in Berlin eine Reihe mit wenig bekannten Werken des mauretanisch-französischen Avantgardefilmemachers, Schauspielers und Synchronsprechers Med Hondo. Von mehr...
nocturama
dschungel In »Nocturama« begehen Jugendliche terroristische Anschläge in Paris.

Der reine Drive

In »Nocturama« begehen Jugendliche terroristische Anschläge in Paris. Von mehr...