Artikel von Ralf Fischer

»Berlin trägt Kippa«
Inland Neue Tiefpunkte in der deutschen Antisemitismus­debatte

Lasche Reaktionen auf den Judenhass

Die Debatte über Antisemitismus in Deutschland erreicht immer neue Tiefpunkte. Von mehr...
 Khoren Gevor
Sport Der Boxer Khoren Gevor kehrt nach einem Knieschuss in den Ring zurück

Nach Knieschuss im Ring

Der Mord an dem jungen Boxer Tunahan Keser sorgte im vergangenen Jahr für großes Aufsehen. Sein Trainer steht nach einer schweren Schussverletzung mittlerweile selbst wieder im Ring. Von mehr...
Ditib-Moschee in Herford
Inland Die Humboldt-Universität Berlin und deutsche Islamverbände streiten über die Form eines geplanten Islaminstituts

Islamismus mit Islamisten bekämpfen

Der Streit um die Beteiligung deutscher Islamverbände an der geplanten Ausbildung von Imamen und Religionslehrern durch die Berliner Humboldt-Universität spitzt sich zu. Von mehr...
Antifa Rechtsextreme arbeiten europaweit zusammen – mit durchwachsenen Ergebnissen

Die Internationalsoziale

Die europäische Zusammenarbeit ist weiterhin ein großes Anliegen der Rechtsextremen. Neonazis klassischer Prägung sind dabei allerdings weniger erfolgreich als Neurechte und Identitäre. Von mehr...
 Joseph-Carlebach-Schule, Hamburg
Inland Die Zahl antisemitischer Vorfälle in Deutschland ist gestiegen

Von wegen Einzelfall

Immer öfter werden in Deutschland auch Kinder und Jugendliche Opfer von Antisemitismus. Von mehr...
Museum Synagoge Gröbzig, Sachsen-Anhalt
Inland Der Streit über das Museum Synagoge Gröbzig in Sachsen-Anhalt

Shtetl statt Shoah

In der Stadt Südliches Anhalt sorgt die Zukunft des Museums Synagoge Gröbzig für Streit. Ein örtlicher Mythos besagt, in der Reichspogrom­nacht hätten die damaligen Einwohner die Synagoge vor der Zerstörung bewahrt. Von mehr...
Hotspot Porträt - Friedrich Bode

Der Luther von der Weser

Porträt Von mehr...
Hamburg, Hafenstraße
Inland Die Debatte über linken Antisemitismus bleibt notwendig

»9 Millimeter für Zionisten«

Eine neue Broschüre und Vorfälle in Berlin-Neukölln zeigen, dass die Debatte über linken Antisemitismus notwendig bleibt. Von mehr...
Gaza-Streifen
Inland Der Protest gegen das Festival »Filistina 2018« in Hannover stößt beim SPD-Bürgermeister auf Ablehnung

Kein Platz für ­ Israel-Solidarität

Unterstützt vom SPD-Stadtoberhaupt sowie kirchlichen und kulturellen Einrichtungen findet in Hannover seit zwei Wochen ein antizionistisches Festival statt. Proteste dagegen will der Bürgermeister in seiner Stadt nicht haben. Von mehr...
Barber Shop
Inland Die Zahl der Salafisten steigt, besonders in Berlin

Zu viele Salafisten, überforderte Polizisten

Die Zahl der Salafisten in Berlin hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Zugleich sind die mit dem Islamismus befassten Polizeistellen überlastet. Welche Rolle dies für den Anschlag auf dem Breitscheidplatz spielte, interessiert auch die Bundespolitik. Von mehr...