Artikel von Stefan Dietl

Inland Das war die SPD

Mission erfüllt

Die SPD hat der Arbeiterklasse die revolutionären Flausen ausgetrieben und sie restlos in den Kapitalismus integriert. Nun braucht die Partei niemand mehr. Kommentar Von mehr...
dschungel Antisemitismus in der AfD

»Adolf, bitte melde dich!«

Dass die AfD zutiefst antisemitisch ist, wird kaum beachtet. Dabei ist der Judenhass der gemeinsame Nenner, der die verschiedenen Strömungen der Partei eint. Essay Von mehr...
Inland Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Arbeitszeiterfassung

Wer hat an der Uhr gedreht?

Arbeitgeber in der EU müssen künftig die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten erfassen. Dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofs könnte in Deutschland angesichts der Zahl der unbezahlten Überstunden und des verbreiteten Arbeitszeitbetrugs erhebliche Auswirkungen haben. Von mehr...
Inland Die Grünen bemühen sich um eine Annäherung an die Gewerkschaften

Es grünt im DGB

Die Grünen wollen weg vom Image der Ökopartei für Besserverdienende und bemühen sich dabei um eine Kooperation mit den Gewerkschaften. Von mehr...
Spargelernte in Geiselhöring
Inland In Regensburg wird ein außergewöhn­licher Fall von Wahlbetrug verhandelt

Wählen auf bayerisch

Ein kleiner Wahlbetrug auf kommunaler Ebene ist in Bayern keine Seltenheit. Ein Fall, der vor dem Landgericht Regensburg verhandelt wird, übertrifft jedoch die üblichen Manipulationen. Von mehr...
Streik
Inland Der jüngste Tarifabschluss im öffentlichen Dienst ist relativ gut ausgefallen

Streiken lohnt sich

Besser als in vorherigen Tarifrunden fiel das Ergebnis für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Bundesländer aus – nicht zuletzt, weil mehr und länger gestreikt wurde. Von mehr...
Inland Das Entgelttransparenzgesetz hat an den Lohnunterschieden zwischen Männern und Frauen nichts geändert

Undurchsichtige Entlohnung

Das vor einem Jahr in Kraft getretene Entgelttransparenzgesetz sorgt weder für mehr Transparenz noch für einen Abbau der Lohnunter­schiede zwischen Männern und Frauen. Von mehr...
Warnstreik
Inland Trotz der Warnstreiks an den Flughäfen – in Deutschland wird nur ungern gestreikt

Die Scheu vor dem Arbeitskampf

Das Tarifjahr 2019 hat bereits mit ersten Arbeitsniederlegungen begonnen. Von der vielbeschworenen »Streikrepublik« ist man jedoch weit entfernt. Von mehr...
Stress, digital
Inland Auch der digitale Kapitalismus macht krank

Digital ist auch nicht besser

Kapitalismus macht krank. Das gilt auch in der digitalen Arbeitswelt, wie eine neue Studie der Universität Augsburg zeigt. Von mehr...
trabi
Inland Wie der FDGB nach 1989 dem DGB wich

Die Schule des Sozialismus wird Sozialpartner

Die Jahre 1989/1990 markieren das Ende des Freien Deutschen Gewerkschaftsbunds. Dass es letztlich zu einer gesamtdeutschen Arbeitnehmervertretung unter dem Dach des DGB kam, war damals nicht so selbstverständlich, wie es im Rückblick scheint. Von mehr...