Artikel von Susanne Brust

Ausland Klandestine Schwangerschaftsabbrüche in Chile

Abbruch im Verborgenen

In Chile unterstützen unabhängig organisierte Netzwerke jährlich Zehntausende ungewollt Schwangere bei illegalen Schwangerschafts­abbrüchen. Die Covid-19-Pandemie hat nun zur Folge, dass die ohnehin bedrohten reproduktiven Rechte von Frauen kaum noch durchgesetzt werden können. Von mehr...
Ausland Proteste in Chile im »März ohne Angst«

Ein März ohne Angst

Schulbesetzungen, Demonstrationen, Barrikaden: Die Proteste in Chile flammen seit Monatsbeginn erneut auf. Die Regierung droht an, erneut den Ausnahmezustand zu verhängen. Von mehr...