CoverCombi16
Ausgabe #

Sollen sie doch in Schlössern wohnen

Wohnungsnot und Mieterproteste

Wer wohnt wie. Die Wohnungspolitik des Bundes hat versagt, der soziale Wohnungsbau existiert nicht mehr und die Miet­preise steigen immer weiter. Bei der Misere bleiben nicht nur ärmere Menschen auf der Strecke. Immerhin nehmen die Proteste für bezahlbaren Wohnraum zu. Was tun: Kaufen? Besetzen? Enteignen?

Im dschungel läuft:

Boyhood for girls. Greta Gerwig bricht in ihrem Regiedebüt »Lady Bird« auf angenehm unaufgeregte Weise mit Mädchenklischees.

Thema

Philip IdelDie Proteste gegen die Mietpreisexplosion in Berlin
Julia HoffmannEnrico Schönberg vom Mietshäuser-Syndikat über selbstverwaltetes Wohnen
Felix KlopotekTheorie und Praxis des Kampfes um bezahlbaren Wohnraum

Inland

Hartmut LiebsIm Paragraphendschungel – Carles Puigdemont und der europäische Haftbefehl
Stefan LaurinDie Stadt Köln zeigt sich angesichts eines nicht genehmigten Mahnmals für den Genozid an den Armeniern nicht erfreut
Anja KrügerVW und Deutsche Bank haben neues Führungspersonal
Sebastian Weiermann Wie ehemalige Nazigrößen auf einer Demonstration zu Randfiguren wurden
Ralf FischerDie Humboldt-Universität Berlin und deutsche Islamverbände streiten über die Form eines geplanten Islaminstituts

Reportage

Virginia NegroDie Kooperative Palo Alto in Mexiko-Stadt ist von Verdrängung bedroht

Ausland

Jörn SchulzDie internationalen Reaktionen auf die Giftgasangriffe des syrischen Regimes
Bernhard Schmid Die Angeklagten im Tarnac-Prozess wurden in Frankreich freigesprochen
Doerte LetzmannIn Großbritannien konnten Antifaschisten eine europaweite Konferenz der Identitären Bewegung weitgehend stören
Maik Fielitz, Aristotelis Agridopoulos Gegen den griechischen Rechtsterrorismus wurde jahrelang zu wenig unternommen geschichte
Thilo F. PapacekDie Ermittlungen zum Mord an der Politikerin Marielle Franco offenbaren den Einfluss von Milizen in der brasilianischen Politik
Peter KorigDie Proteste gegen den Neubau des Nationaltheaters in Tirana wenden sich auch gegen Korruption und Klientelismus in Albanien

Geschichte

Federica Matteoni40 Jahre nach der Entführung und Ermordung Aldo Moros durch die Roten Brigaden in Italien sind Verschwörungstheorien über den Fall weiterhin verbreitet

Interview

Leander R. BaduraMarcos Cáceres Amarilla, Journalist, über die Wahlen in Paraguay und die Lage der Linken

Antifa

dschungel

Dierk SaathoffDie Gegenwartskunst befindet sich in der Krise
Jonas DörgeDie Biographien von Sally Kaufmann und Mordechai Tadmor
Jakob HaynerPeter Hacks´»Marxistische Hinsichten«
Jana SotzkoZola Jesus: Okovi: Additions
Annette WalterDer Film »Lady Bird« von Greta Gerwig
Leo FischerKritische Astrologie - Der Boss und seine Macht über unser Leben
Elke WittichDas Medium - Der Frühling und die unmusikalischen Nachbarn
Gabriele HaefsPlatte Buch - Andreas Niedermann: Blumberg

Sport

Ralf FischerDer Boxer Khoren Gevor kehrt nach einem Knieschuss in den Ring zurück

Hotspot

Liselotte KreuzKlassenkampf - Mehr Häschenkompetenz!
Peter NowakSmall Talk mit Silke Streipert über einen neonazistischen Mord in Thüringen 2001
Nicole TomasekPorträt - Pu Chunmei kritisiert Homophobie und Zensur beim chinesischen Mikroblogging-Dienst Sina Weibo