FFm
Inland Die Mieterbewegung in Frankfurt am Main strengt einen Bürgerentscheid an

Billiger wohnen

Ein Großbündnis hat in Frankfurt am Main einen Bürgerentscheid für günstigen Wohnraum angestrengt. Der Bedarf ist groß.
Ausland Albanien erlebt die größten Studierendenproteste seit Jahren

Die Versager schlagen zurück

Die höhnische Rhetorik des albanischen Ministerpräsidenten Edi Rama hat ihm große Proteste beschert, an denen sich landesweit Zehntausende Studierende beteiligen. Von mehr...
»Brexit Betrayal«
Ausland Brexit - Die Nerven liegen blank

Theresa Mays Verzweiflungstat

Die britische Premierministerin hat eine Abstimmung im Parlament über ihre Vereinbarung mit der EU verhindert. Institutionelles Chaos ist die Folge. Von mehr...
Acte IV-Polizei
Thema Der »schwarze Samstag« in Paris. Ein Bericht

Plus de rouge, s’il vous plaît

Vom Pariser Bahnhof Saint Lazare setzt sich spontan ein Protestzug in Bewegung. Sein Ziel ist es, sich den Protesten der gilets jaunes (Gelbe Westen) auf den Champs-Élysées anzuschließen.

Reportage Von mehr...
xmas
dschungel Das Medium - Die Zeit dazwischen

Wie Urlaub ohne Meer

Das Nette an dieser Zeit zwischen der Woche vor Weihnachten und Neujahr ist die Vorfreude, allerdings, zugegeben, nur dann, wenn man auch wirklich frei hat und nichts, aber auch wirklich gar nichts

Kolumne Von mehr...
dschungel Platte Buch - Josephine Foster: »Faithful Fairy Harmony«

Lauter kleine Lieder

Josephine Fosters Stimme kann man das Alter nicht anhören. Hört man sie, könnte man die 44jährige Sängerin auch auf 24 schätzen – oder auf 64.

Von mehr...
Hotspot Bitte nicht füttern - Pubertierende Hunde

Mein kleiner Palmer

Heißes Pflaster, dieses Tübingen!

Kolumne Von mehr...
Hotspot Porträt - Nikol Paschinjan, Ministerpräsident Armeniens

Flauschiger Sieg

Ganz schön lieb und flauschig scheint es in Armenien derzeit zuzugehen.

Porträt Von mehr...
Helm
Homestory

Homestory #50

Die fünfjährige Tochter einer Redakteurin machte sich Sorgen.

mehr...
Gelbweste
Small Talk Small Talk mit einem deutschen Vertrieb für Warnwesten

»Rein technisch ist das möglich«

Die deutsche extreme Rechte ist angetan von den französischen »Gelben Westen«. »Wir können von den Gelbwesten lernen«, konstatierte beispielsweise die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel, ­Anfang der Woche. Versuche Rechtsextremer, Proteste in Sicherheitswesten in Deutschland anzustoßen, blieben bislang jedoch erfolglos. Liegt es am mangelnden Westenbestand? Ein Kaufinteressent hat sich bei ­einem deutschen Vertrieb für Warnwesten erkundigt. Small Talk Von mehr...
Paris
Thema Der Protest der »Gelben Westen« geht auch nach den Zugeständnissen der französischen Regierung weiter

Die wilden Westen

Nun hat die Bewegung auch einen Kosenamen: »Gilles et John« stehen für die Bewegung der »Gelben Westen« (gilets jaunes), die Namen werden seit dem vergangenen Wochenende als Graffiti und W

Von mehr...
germania
dschungel Kritische Astrologie - Boris Palmer und seine Macht über unser Leben

Retter des Reichshauptslums

Es ist wahrscheinlich grob fahrlässig, überhaupt über ihn zu schreiben, denn Leute wie Palmer bauen ohnehin alles in ihre grandios-querula­torische Facebook-Performance ein – einerseits.

Kolumne Von mehr...
Drew Penrose
Interview Drew Penrose von der Organisation »Fair Vote« im Gespräch über das Wahlsystem der USA

»Das Grundproblem ist das Prinzip ›the winner takes all‹«

Drew Penrose leitet die Rechts- und Politikabteilung der parteiunabhängigen Organisation »Fair Vote«, die sich in den USA für eine Reform des Wahlsystems und für mehr demokratische Mitbestimmung einsetzt. Interview Von mehr...