Hotspot

Hotspot AfD protestiert gegen Christkind

Schöne Bescherung

Das neue Nürnberger Christkind, Benigna Munsi, ist der AfD nicht weiß genug. Von mehr...
Small Talk Protest gegen Bundeswehr­gelöbnisse

»Schon in den Kinderschuhen scheiße«

Am kommenden Dienstag jährt sich der Gründungstag der Bundeswehr zum 64. Mal, was mit einer zentralen Gelöbnisfeier vor dem Bundestag zelebriert werden soll. Die Jungle World sprach mit Lotta Krach (LK) und Gunni Ebeling (GE) vom Bündnis »Rheinmetall ­entwaffnen«, das zu einer Demonstration gegen die Feier aufruft. Von mehr...
Hotspot Klassenkampf

Am schönsten ist es in der Erinnerung

Erinnerungen können bekanntlich trügerisch sein. Ich glaube ja, dass Erinnerungen an die Schulzeit zu den trügerischsten überhaupt gehören. Vielleicht, weil da so viel passiert ist.

Kolumne Von mehr...
Small Talk Streit über eine Besetzung an der Humboldt-Universität

»Um eine Blamage herummanövriert«

Im Jahr 2017 besetzten Studierende für mehrere Wochen das Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität Berlin (HU). Das Präsidium der HU erstattete Anzeige wegen Hausfriedensbruchs. Am Donnerstag vergangener Woche begann der Prozess gegen drei Studierende, denen vorgeworfen wird, an der Besetzung teilgenommen zu haben. Die studentische Selbstverwaltung in Berlin hat sich mehrheitlich mit den ­Angeklagten solidarisiert. Die Jungle World hat mit Robert Jung von der Berliner Landes-Asten-Konferenz gesprochen. Interview Von mehr...
Hotspot Porträt - Die prokurdische Feministin Yildiz Aktaş

Verfolgungseifer

Die prokurdische Feministin Yildiz Aktaş wird in Deutschland juristisch als Terroristin verfolgt. Von mehr...
Homestory Homestory #44

Hallo Wien vor Halloween

Als uns neulich in Österreich der Knödel im Hals steckenblieb. mehr...
Hotspot Filipe Nyusi bleibt Mosambiks Präsident

Günstige Position

Bei diesem Rennen war die Startposition entscheidend. In Mosambik wurden am Dienstag voriger Woche der Präsident, das Parlament und erstmals auch Gouverneure und Provinzparlamente neu gewählt.

Von mehr...
Small Talk Urteil zum Lohnbetrug bei der »Mall of Berlin«

»Konservative Rechtsprechung«

Am Mittwoch voriger Woche wies das Bundesarbeitsgericht in Erfurt die Klage von Ovidiu Mindrila und Niculae Hurmuz gegen den In­vestor des Einkaufszentrums »Mall of Berlin« zurück. Die rumänischen Bauarbeiter hatten auf Zahlung des Lohns geklagt, den sie von den Subunternehmen, bei denen sie beschäftigt waren, bislang nicht erhalten haben. 2015 hatte das Berliner Arbeitsgericht entschieden, dass die Unternehmen den ausstehenden Lohn zahlen müssen. Sowohl diese als auch das Generalunternehmen, das sie beauftragt hatte, waren jedoch zahlungsunfähig. Die Jungle World hat mit Klaus Stähle, dem Anwalt der Kläger, über das Urteil des Bundesarbeitsgerichts gesprochen. Von mehr...
Hotspot Cocolumne

Die Freiheit, die wir meinen

Tierschützer verklagten einen Zoo in Buenos Aires, weil er einen Orang Utan in Gefangenschaft hielt. Das Gericht kam nun zum Urteil: Die Affendame habe als Person eigene Rechte und müsse freigelassen werden. Doch was heißt hier eigentlich »frei«? Kolumne Von mehr...
Homestory Homestory #43

Der Kalif bittet zu Tisch

Erst kommt das Fressen, dann die Moral - das gilt natürlich auch in der Redaktion Ihrer Lieblingszeitung. mehr...
Small Talk Solidaritätskampagne »Rise up for Rojava«

»Symbol der Hoffnung auf eine bessere Welt«

Rojava wird nicht nur an der Grenze zur Türkei verteidigt, sondern auch in Europa, sagt Lukas Hoffmann von der Interventionis­tischen Linken Berlin. Im Interview spricht er über die Solidaritätskampagne »Rise up for Rojava«. Von mehr...
Hotspot Regula Rytz führt die Schweizer Grünen in die Parlamentswahl

Grünruck

Wie bei anderen grünen Parteien hat es auch bei den Schweizer Grünen nicht unbedingt mit überzeugender Politik zu tun, dass sie derzeit so beliebt sind, sondern vielmehr mit der Angst vor dem Klima

Von mehr...
Homestory

Homestory #42

Über den Journalismus gibt es bekanntlich viele Vorurteile.

mehr...
Hotspot 30. 000 Arten von Korbblütlern

Bingewatching mit Korbblütlern

»An der Youtube University studiert« ist inzwischen eine feststehende Redewendung, um Menschen zu beschreiben, die ganz genau über Chemtrails, ­Ufo-Landungen, den Großen Bevölkerungsaustausch und d

Kolumne Von mehr...
Small Talk Alexander Schulte über linkes Adbusting im Verfassungsschutzbericht

»Inszenierung versaut«

Im aktuellen Jahresbericht des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV) taucht in der Rubrik »Linksextremismus« erstmals das sogenannte Adbusting auf. Die Aktionen hatten im vergangenen Jahr vor dem jährlich in Berlin tagenden Europäischen Polizeikongresses stattgefunden. Der Blog »Maqui« (maqui.blogsport.eu) dokumentiert und analysiert Adbusting und andere Formen von Kommunikationsguerilla. Die Jungle World sprach mit Alexander Schulte*, einem Mitglied der Redaktion von »Maqui«. Interview Von mehr...