Artikel über Katalonien

Barcelona
Reportage Ein Jahr nach dem Referendum in Katalonien

Schwierige Trennung

Ein Jahr nach dem von der spanischen Regierung für illegal erklärten Referendum in Katalonien über die Abspaltung der Region sind die politischen Fronten weiterhin verhärtet. Befürworter und Gegner einer katalanischen Unabhängigkeit finden sich in allen Bevölkerungsgruppen Kataloniens. Reportage Von mehr...
Ausland Der Konflikt um die katalanische Unabhängigkeit ist noch weit entfernt von einer Lösung

Erst die Diada, dann der Streit

Kurz vor dem Jahrestag des Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien wachsen die Spannungen auf der Straße. Zugleich werden Konflikte im separatistischen Lager deutlich. Von mehr...
Katalonien
Ausland უცხოეთი- Der Konflikt in Katalonien flammt erneut auf

Das Spektakel um die gelben Schleifen

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez schlägt ein Referendum für Katalonien vor. Ob er damit die aufgeheizte Stimmung in Katalonien beruhigen kann, ist fraglich. Von mehr...
Ausland Spanien hebt die Europäischen Haftbefehle gegen katalanische Separatisten auf wissenschaft

Zurück nach Waterloo

Spanien verzichtet auf die Auslieferung des katalanischen Separatisten Carles Puigdemont, weil die deutsche Justiz diese nur gestattet, wenn er nicht wegen Rebellion angeklagt wird. Von mehr...
Puigdemont, Neumünster
Inland Die Bundespolizei hat den katalanischen Politiker Carles Puigdemont verhaftet

Der katalanische Gefangene

Die Bundespolizei verhaftete am Sonntag den katalanischen Politiker Carles Puigdemont in Schleswig-Holstein. Für die Festsetzung kooperierten das Bundeskriminalamt und spanische Geheimdienste. Am Dienstag begann das Auslieferungsverfahren. Von mehr...
Ausland In Spanien treffen repressive Gesetze Musiker und Künstler

Terror, Koks und Katalanen

In Spanien häufen sich harte Urteile wegen »Verherrlichung des Terrorismus«, eine Kunstausstellung in Madrid übte sich in Selbstzensur. Von mehr...
Mesa de Catalunya
Reportage In Spanien setzen sich Opfer der Diktatur Francos und deren Angehörige für die Aufarbeitung der historischenVerbrechen ein

Die Relikte des Franquismus

In Spanien bemühen sich verschiedene zivilgesellschaftliche Initiativen um die historische Aufarbeitung der franquistischen Diktatur. Das wird von der Rechten blockiert – ein Demokratiedefizit, finden viele Bürger. Reportage Von mehr...
Hotspot Das katalanische Parlament hat den Separatisten Roger Torrent i Ramió zu seinem Präsidenten gewählt

Aufbruch: In alter Tradition

Porträt Von mehr...
Katalonien Unabhängigkeit
Ausland Die Regionalwahlen in Katalonien und ihre Folgen

Eine unendliche Geschichte

Bei den Regionalwahlen in Katalonien erhielten die drei separatistischen Parteien die absolute Mehrheit, der in Madrid regierende Partido Popular verzeichnete herbe Verluste. Von mehr...
15#48
Ausland Ein mutmaßlicher Jihadistenanführer war Informant des spanischen Inlandsgeheimdiensts

Der Imam als Informant

Der mutmaßliche geistige Anführer der Jihadistengruppe, die im August Anschläge in Katalonien verübte, war als Informant für den spanischen Inlandsgeheimdienst tätig. Von mehr...
Ausland Das Auslieferungsverfahren von Carles Puigdemont in Belgien dürfte sich hinziehen

Explosives Exil

Der entmachtete katalanische Präsident Carles Puigdemont hat sich den belgischen Behörden gestellt. Sein Auslieferungsverfahren dürfte sich hinziehen. In Belgien wächst die politische Spannung. Von mehr...
Ausland In der katalanischen Unabhängigkeits­bewegung mehren sich die Konflikte

Pro und contra Republik

Die spanische Regierung hat die katalanische Regionalregierung ihres Amtes enthoben und Minister in Untersuchungshaft gesteckt. Im ­separatistischen Lager zeigen sich erste Brüche. Von mehr...
Disko Deutsche Linke solidarisieren sich mit den katalanischen Separatisten

Nicht mein Katalonien

Die katalanischen Nationalisten haben es geschafft, den Fokus von sozialen Fragen zur nationalen Befreiung zu verschieben. Von mehr...
18#44
Disko Wohlstandschauvinismus ist in Katalonien verbreitet

It’s the history, stupid

Nationalismus braucht Geschichte wie der Mensch das Brot, denn erst mit Hilfe von historischen Erzählungen lässt sich die Nation konstruieren. Das ist in Spanien und Katalonien nicht anders als anderswo. Von mehr...
18#43
Disko Der katalanische Separatismus ist weder links noch antinational

Verkürzte Katalanismuskritik

Der katalanische Separatismus fordert den spanischen Nationalismus heraus. Beide berufen sich auf Nation und Volk, der eine bezieht sich positiv auf postfranquistische Traditionen, der andere auf republikanische. Von mehr...