Artikel über Libyen

Ausland In Tripolis schossen Milizionäre auf Protestierende

Machtkampf in Tripolis

Milizionäre schossen in der libyschen Hauptstadt auf eine Protest­demonstration, die sich gegen die verschlechterten Lebens­bedingungen gerichtet hatte. Ein Konflikt zwischen Ministerpräsident und Innenminister war die Folge. Von mehr...
Ausland Militäroperationen der Türkei im Nordirak

Erdoğans Fuß im Irak

Im Nordirak wurden zwei irakische Offiziere und ein PKK- Kommandant von einer türkischen Drohne getötet. Die Zahl türkischer Militäroperationen in der Region ist gestiegen. Von mehr...
Die Vergeltungsmaßnahmen haben bereits begonnenen. Truppen der libyschen »Einheitsregierung« haben Sabratha eingenommen, 13. April
Ausland Covid-19 in Libyen

Drohnenkrieg und Pandemie

In Libyen eskalieren die Kämpfe, während sich das neuartige Coronavirus verbreitet. Die internationalen Unterstützer der Bürgerkriegsparteien befeuern den Konflikt weiter. Von mehr...
Merkel
Ausland Der türkische Präsident hält an seinen Expansionsplänen für Libyen und Syrien fest

Zu Gast beim Größenwahnsinnigen

Beim Besuch von Bundeskanzlerin Merkel in Istanbul wich Präsident Erdoğan nicht von seinen Expansionsplänen für Libyen und Syrien ab. Er setzt die EU bei der Flüchtlingspolitik unter Druck. Von mehr...
07_04
Inland Die Berliner Libyen-Konferenz hat nicht viel gebracht

Verlorene Libyen-Mühe

Die Libyen-Konferenz bringt keine wirksamen Ergebnisse, sondern lediglich eine Unterbrechung des Kriegs durch die Konfliktparteien. Von mehr...
 gegen haftar
Thema Putin inszeniert sich als Retter im Nahen Osten

Wagner machts möglich

Offiziell hat Russland keine Kämpfer nach Libyen entsandt. Aber die Präsenz russischer Söldner dort ist mittlerweile unbestreitbar. Von mehr...
Ausland Französische Waffen in Libyen

Angriff auf Tripolis

In Libyen setzt der Warlord Khalifa Haftar seine Offensive auf Tripolis fort. Vergangene Woche wurden in einer von seinen Truppen verlassenen Basis Waffen gefunden, die der französischen Armee gehörten. Von mehr...
libyen
Ausland Im Tschad haben französische Streitkräfte einen aus Libyen kommenden Rebellenkonvoi beschossen

Bombardieren für den Diktator

Kampfflugzeuge der französischen Streitkräfte haben Kolonnen einer aus Libyen vorrückenden tschadischen Rebellengruppe bombardiert. Für einige Rebellengruppen aus den Nachbarländern, die sich in den vergangenen Jahren in Libyen niedergelassen hatten, wird es dort eng. Von mehr...
Tripolis
Ausland In Libyen kämpfen Milizen um die Kontrolle der Stadt Tripolis und ihre Anteile an staatlichen Einnahmen

Terror in Tripolis

In der libyschen Hauptstadt hat ein brüchiger Waffenstillstand die schwersten Auseinandersetzungen seit 2011 vorläufig beendet. Die Zukunft der UN-gestützten Einheitsregierung steht in den Sternen. Von mehr...
Ausland Die Versklavung subsaharischer Migranten in Libyen sorgt für Empörung und Proteste in Afrika und Europa

Interniert und versklavt

Eine Reportage hat den Handel mit versklavten subsaharischen Migranten in Libyen dokumentiert. Afrikanische und europäische Länder reagierten empört. Nicht nur libysche Milizen gelten als verantwortlich für die Menschenrechtsverletzung. Von mehr...
14#45
Ausland In Libyen konkurrieren Milizen im Geschäft mit der Flüchtlingsabwehr

Umkämpftes Geschäft

In Libyen kämpfen Milizen um das Geschäft mit den Transitmigranten. Zur Verhinderung von Migration nach Europa kooperieren auch manche EU-Staaten mit Milizen. Von mehr...
MSF
Thema Italien will NGOs strenger kontrollieren, Libyen bedroht sie

Gegen die Humanität

Während die italienische Regierung NGOs an einen umstrittenen »Verhaltenskodex« für Einsätze zur Seenotrettung binden will, geht die libysche Küstenwache rabiat gegen Retter vor. Zahlreiche NGOs haben ihre Missionen vorerst ausgesetzt. Von mehr...
Ausland Die EU arbeitet in der Flüchtlingsabwehr verstärkt mit afrikanischen Transitländern zusammen

Bootsfahrt mit Milizen

In der Migrations- und Flüchtlingsabwehr will die EU verstärkt mit Libyen und anderen afrikanischen Transitländern zusammenarbeiten. Seenotrettungs-NGOs sollen in ihrer Arbeit künftig eingeschränkt werden. Von mehr...