Artikel über Pandemie

Puzzle
dschungel Das Medium. Der Restaurantbesuch

Quarantäne vor Corona

Und dann war da dieser magische Abend, nach all den langen und nicht immer sehr unterhaltsamen Tagen voller lockdown und Corona und abscheulicher Nachrichten.

Kolumne Von mehr...
Hotspot K. K. Shailaja, die Gesundheitsministerin des indischen Bundesstaats Kerala, kämpft erfolgreich gegen die Pandemie

Mit Marx gegen das Virus

K. K. Shailaja erhält derzeit viel Zuspruch für ihr Vorgehen gegen die Covid-19-Pandemie.

Porträt Von mehr...
Thema Ein Gespräch mit Azara Nfon Dibie Sanogo, Beraterin für Agrar- und Ernährungspolitik, über die Coronakrise in Westafrika

»Die meisten ignorieren die Maßnahmen«

Bereits vor der Pandemie waren in Westafrika rund 17 Millionen Menschen von Ernährungsunsicherheit betroffen. Jetzt verlieren sehr viele Menschen wegen der Maßnahmen ihr Einkommen und den Zugang zu den Märkten. Interview Von mehr...
Hintergrund

Die Kriegsmetapher in der Coronakrise

Über die Konjunktur militärischer Rhetorik und ihre Bedeutung. Von mehr...
cancelled
Ausland Der Staat im Dilemma - Schnelle Beendigungen der Einschränkungen

Auf ins Virus-Walhalla

Nicht nur die skrupelloseste Fraktion von Staatslenkern und Wirtschaftsbossen setzt sich für eine schnelle Beendigung der pandemiebedingten Einschränkungen ein, koste es, was es wolle. Von mehr...
Ein Törtchen für den gesunden Volkskörper. Wer den »Charaktertest« besteht, bekommt zur Belohnung eine leckere Süßigkeit
Thema Die Pandemie wird den Kapitalismus nicht abschaffen

Ein Kampf feindlicher Bruderschaften

Auch in dieser Krise wird sich der Kapitalismus auf Kosten der Armen und Ausgebeuteten durchsetzen. Die politische Weltordnung könnte sich durch die Pandemie dennoch verändern. Von mehr...
Kein Mundschutz, kein Mindestabstand: Die Polizei vernachlässigte bei der Auflösung einer Demonstration der Organisation Seebrücke in Frankfurt am Main den Infektionsschutz
Inland Die Einschränkungen der Versammlungsfreiheit dienen nur selten dem Infektions­schutz

Die Versammlungs­freiheit krankt

Politische Demonstrationen und Kundgebungen werden zurzeit mit Verweis auf den Infektionsschutz fast ausnahmslos verboten. Oft dienen die behördlichen Maßnahmen jedoch nicht der Eindämmung der Pandemie. Von mehr...