Artikel über Präsidentschaftswahl

Ausland Vor der Präsidentenwahl in Belarus wurden mutmaßliche russische Söldner verhaftet

Wahl und Wagner

Alexander Lukaschenko wird am Sonntag voraussichtlich zum sechsten Mal zum Präsidenten von Belarus gewählt. Vorige Woche ließ er mutmaßliche Angehörige der privaten russischen Söldnergruppe Wagner festnehmen. Von mehr...
Auch am Sonntag sind US-amerikanische Bundesbeamte in Portland, Oregon, gegen Demonstranten im Einsatz
Ausland Die US-Regierung lässt Bundesbeamte ohne Kennzeichnung gegen Demonstranten vorgehen

In Tarnuniform für Trump

Die US-Regierung lässt Bundesbeamte gegen Demonstranten vorgehen, die an den Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt teilnehmen. Am Wochenende kam es erneut zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Eine Beruhigung der Situation ist nicht in Sicht. Von mehr...
Die Democratic Socialists of America betrieben eine eigene kleine Kampagne für die Präsidentschaftskandidatur von Bernie Sanders
Ausland Die »Democratic Socialists of America« fordern das Establishment der Demokratischen Partei heraus

Größer als Sanders

Viele Unterstützer von Bernie Sanders, der sich zweimal erfolglos um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten beworben hat, sind den Democratic Socialists of America beigetreten. Die fordern weiter das Establishment der Demokratischen Partei heraus, manchmal mit Erfolg. Zudem leisten sie Hilfe in der Covid-19-Pandemie und unterstützen die »Black Lives Matter«-Bewegung. Von mehr...
Wer hat bessere Chancen gegen Trump? Bernie Sanders und Joe Biden debattierten am 25. Februar im Gaillard Center in Charleston, South Carolina
Ausland Die Kampagne von Bernie Sanders nach der Niederlage am Super Tuesday

Das Establishment schlägt zurück

Wie die Führungsschicht der US-amerikanischen Demokraten gegen die Kampagne von Bernie Sanders agiert. Von mehr...
Ausland Die algerischen Präsidentschaftswahlen waren umstritten

Präsident der Machthaber

In Algerien haben Präsidentschaftswahlen stattgefunden. Viele Bürgerinnen und Bürger sind jedoch weder mit deren Ablauf noch deren Ausgang einverstanden und befürchten unlautere Machen­schaften der Übergangsregierung. Von mehr...
Hinter der Flagge versteckt sich die Hoffnung der Islamisten. Der Ultrakonservative Kaïs Saïed führte in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl
Ausland In die Stichwahl um die Präsidentschaft in Tunesien gehen zwei politische Außenseiter, darunter ein Ultrakonservativer

Die große Überraschung

In Tunesien haben es zwei politische Außenseiter in die Stichwahl um die Präsidentschaft geschafft: ein Ultrakonservativer, der nun von den Islamisten unterstützt wird, und ein Unternehmer, der derzeit wegen Geldwäsche und Steuerflucht in Untersuchungshaft sitzt. Von mehr...