Ausgabe #

Europa hebt ab

EU Gipfel in Kopenhagen

Größer, weiter, stärker. Die EU stößt in neue Räume vor, denn seit der Aufnahme von zehn osteuropäischen Ländern ist sie mächtiger als je zuvor. Und Deutschland liegt in der Mitte. Nur die Türkei schwebt in der Umlaufbahn. Den Konservativen passt sie nicht ins christliche Abendland.

Thema

Inland

Peter BierlMünchen: Streit ums Eine-Welt-Haus
hansjörg fröhlichLegalisierung von Cannabis
thomas blum und paul urbanDie neuen Parteisprecher der Grünen
Pascal BeuckerKonservative und Manager kritisieren die Bundesregierung
Christoph VillingerGlobal Action Day am 19. und 20. Dezember
udo van lengenStraftaten von Polizisten

Ausland

Jörn SchulzKontrolle der nuklearen Rüstung
Wahied Wahdat-HaghÖkonomische und politische Zusammenarbeit mit der EU
ralf dreisErmittlungen gegen bewaffnete linke Gruppen
Boris KanzleiterPräsidenschaftswahlen in Serbieb wieder gescheitert
Egon GüntherRazzien in Italien
tom kucharzDie Folgen des Tankerunglücks vor der Atlantikküste
Christian KarlMassenproteste gegen US-Truppen
Ruben EberleinStreit um genetische behandelte Nahrungsmittel

Seite 16

René Martens50 Jahre Fernsehen in Deutschland

Interview

Disko

Antifa

marina maiWaffenhandel eines brandenburgischen V-Mannes

dschungel

Jörg SundermeierZur Geschichte afrodeutscher Besatzungskinder
Tobias RappHannah Crafts' »The Bondwoman's Narrative«
Martin KraussNeues von Christian Anders
Michael SaagerWolfgang Sofsky "Zeiten des Schreckens"

Sport

oke göttlichSportarten im Selbstversuch IV: Strandsegeln

Hotspot