2008/37
Ausgabe #

Sieg Style!

Nazis und Gewalt

Angriff der Klonkrieger. Die Neonazis sehen nicht nur aus wie linke Autonome vergangener Zeiten, sie versuchen sich auch an der Straßenmilitanz. Aus schwarzen Blöcken heraus greifen sie die Polizei an, tragen Che-Guevara-T-Shirts und übernehmen sogar englischsprachige Parolen. Hat der bürgerliche Krawatten-Nazi noch Zukunft? Wird die Gewaltfrage die rechte Szene spalten? Oder sieht das alles mit dem Eintreffen der Frühjahrskollektion schon wieder ganz anders aus?

Im dschungel läuft:

Barbara Bloom, Geocaching, Prenzlauer Berg, Babylon A.D., Weiße Lilien, Robin Hood, Islamismus

Thema

Andreas SpeitStyles und Massenmilitanz der »Autonomen Nationalisten«
till grefeDie Eskalation der Gewalt in Sachsen-Anhalt
Ivo BozicDie Debatte um deutsche Opfer von Neonazis
arthur leoneRechte Hooligans und Neonazis in Leipzig
Doris AkrapInterview mit Klaus Farin über die »Brutalisierung« der Rechtsextremen und neue Nazi-Subkultur

Inland

Cord RiechelmannDer staatliche Kampf gegen Alkohol und Nikotin
Lutz GetzschmannDie Übernahme der Dresdner Bank
jana brennerNicht heterosexuelle Lehrerinnen und Lehrer
fabian sängerDer Machtwechsel an der Spitze der SPD
Andreas BlechschmidtDas Vorgehen der Hamburger Polizei während der Klima- und Antirassismuscamps

Reportage

David ReedDie Convention der US-Republikaner in Minneapolis besucht

Ausland

William HiscottJohn MacCain und Sarah Palin kämpfen um neue Wählergruppen
dirk rudolph Wie wird man in der Türkei auf den Deutschtest vorbereitet?
Lutz GetzschmannDie Krise der russischen Wirtschaft nach dem Georgien-Krieg
Peer BruchDer neue pakistanische Präsident
Bernhard SchmidDie Lage nach dem Putsch in Mauretanien

Seite 16

David SchwarzEntwicklungshilfe und Armutsbekämpfung

Disko

Ivo BozicTierschutz statt Tierrechtsideologie!

Antifa

Hannes PüschelDer Wahlkampf der NPD und der DVU in Brandenburg

dschungel

Sport

ze’ev avrahmi und martin kraussDie Thesen des Sportwissenschaftlers Arnd Krüger zum Olympiamassaker 1972

Hotspot