2009/05
Ausgabe #

Allahu Akbar, Genossen!

Querfront gegen Israel

Hammer und Halbmond! Zwar hat die israelische Armee ihren Einsatz im Gaza-Streifen beendet, doch die rot-grüne Koalition hat überlebt. Antiimperialistische und islamistische Gruppen kommen sich näher. Die linke Solidarität gilt dabei der jihadistischen Hamas. Doch nicht nur bei Linken entlädt sich der Hass auf Israel. Auch in der bürgerlichen Mitte möchte man nicht mehr über den »Terrorismus Israels« schweigen. Die Nazis freut es ohnehin, dass vom Holocaust im Gaza-Streifen phantasiert wird.

Im dschungel läuft:

Demografie und Pop, Cure, Alfred Döblin, Ekel, Twin Peaks, Nathalie Licard, Jan Costin Wagner

Thema

Markus StröhleinGespräch über das Verbot der Hamas und die Debatte in der Linkspartei
Ivo BozicDer Mainstream gegen Israel
Klaus BittermannDie linke Hamas-Solidarität
florian eisheuerDie antizionistische Querfront

Inland

sören maierBewaffnete Nazis in Niedersachsen
Christoph VillingerDie Deutsche Bahn und die Korruption
matthias lehnertDie Debatte um die Entschädigung für ehemalige Heimkinder
Magnus KlaueDas Programm zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern

Reportage

David ReedTanz der Obamas

Ausland

Felix WemheuerDas liberale Programm der »Charta 08« in China
Ute WeinmannDer Mord an einem regimekritischen Anwalt in Russland
Thorsten MensePalästina-Solidarität in Spanien
Jörn SchulzDie Macht der Hamas nach dem Waffenstillstand
Benjamin KumpfIndien will gegen islamistische Camps in Pakistan vorgehen
Birgit SchmidtRassismus im Wahlkampf in der Schweiz

Seite 16

Cord RiechelmannDie Fortschritte der Präimplantationsdiagnostik

Interview

Doris AkrapGespräch mit Pardis Mahdavi über iranische Jugendliche, Sex und den Islam

Disko

Thomas SchmidingerMarxens Schriften und die marxistische Staatstheorie

Antifa

max von schoelerDeutsche Nazis und die Palästina-Solidarität

dschungel

Sport

Hotspot