2011/39
Ausgabe #

Hyper, Hyper!

Palästina-Show vor der Uno

Pali-Party in Ramallah! DJ Westbank hatte seinen großen Auftritt vor der Uno, spielte nur die Hits forderte, der Staat Palästina solle als 194. Mitglied aufgenommen werden. Der Saal tobte. Problem: Es gibt gar keinen solchen Staat. Alles nur ein Hype. Die Hamas im Gaza-Streifen ist dagegen und die USA wollen ein Veto einlegen. Fortschritte im Nahost-Konflikt? Nope! Folgt nach dem Erwachen aus dem schönen Rausch nun der Kater? Alles über die bunte Abbas-Show, die Reaktionen und wo es zur Afterhour geht, erfahren Sie auf den Thema-Seiten

Im dschungel läuft:

So klingt der Klassenkampf. 150 Jahre singende Arbeiterbewegung. Eine Compilation.

Thema

Ulrich W. SahmDie Reden von Abbas und Netanyahu bei der UN
lotta grinsteinKann Palästina ein Staat werden?
Alex FeuerherdtDie Reaktionen in Deutschland und Europa auf den palästinensischen Antrag
Thomas von der Osten-SackenDer palästinensische Staat, der arabische Frühling und die Rolle der Hamas

Inland

stefan krauthDie Neuregelung der Sicherungsverwahrung
peter nowakDie Gewerkschaften wollen sich modernisieren
Axel BergerDie Kritik am Euro und die D-Mark-Nostalgie
Anton LandgrafDer deutsche »Sonderweg« in der Euro-Krise
anja wormProteste gegen zwei entlassene Sexualstraftäter in Sachsen-Anhalt

Reportage

Catrin DinglerKulturprekäre haben in Rom ein Theater besetzt

Ausland

flora ederKorruptionsskandale in Österreich
Sabine Küper-BüschDie Aufklärung des Falls Andrea Wolf in der Türkei
Oliver M. PiechaProteste gegen das Regime im Jemen
Anke SchwarzerDie Frontex bekommt mehr Kompetenzen
Jan TölvaWahlsieg der Linken in Dänemark
Jörn SchulzOffensive der Taliban

Seite 16

Zoé Sona»Community Gardens« in New York

Interview

André AnchueloGesine Lötzsch im Gespräch über den Zustand der Partei »Die Linke«

Disko

Kim BönteDie Piraten sind eine Inszenierung
sofie sebastianDie Piraten haben einen emanzipatorischen Anspruch

Antifa

Andreas SpeitKampf um den Bundesvorsitz in der NPD

dschungel

Sport

rené martensDas Buch »Zockerliga« von René Schnitzler

Hotspot