2012/40
Ausgabe #

Schmidts Katze

Peer Steinbrück wird Kanzlerkandidat der SPD

Jetzt geht’s ab. Und zwar im Rückwärtsgang. Die SPD setzt voll aufs Verlieren. Peer Steinbrück soll Angela Merkel im Wahlkampf nächstes Jahr die hohe Stirn bieten. Dabei hat der Mann bisher ausnahmslos jede Wahl in den Sand gesetzt. Mentor Helmut Schmidt glaubt trotzdem: »Er kann es«, und auch CSU und BDI freuen sich über die Nominierung. Nur unter Sozialdemokraten bestehen Zweifel: Ist Steinbrück Helmut Schmidts Rache an Willy Brandt? Alles über den Kandidaten und den Zustand der SPD auf unseren Thema-Seiten

Im dschungel läuft:

Der Maus-Kosmos. Art Spiegelman gibt Einblicke in die Enstehungsgeschichte seines Comic.

Thema

Jörg SundermeierBrandt, Schmidt und Steinbrück
Ivo BozicKevin Kühnert im Gespräch über Steinbrück und die Jusos
Thomas BlumÜber Schwämme und SPD-Kanzlerkandidaten
Axel BergerWie Steinbrück die Banken »zähmen« will
Pascal BeuckerPeer Steinbrück – Kandidat der Verlierer

Inland

Reportage

theo schneiderDas Kosovo hat die volle Souveränität bekommen

Ausland

Bernhard SchmidÜber die Vorbereitung einer Militärintervention in Mali
florian wagenerÜber den Generalstreik in Spanien
Jörn SchulzÜber salafistische Proteste und Meinungsfreiheit
Catrin DinglerItaliens Rechte in der Krise
Knut HenkelVor den Präsidentschaftswahlen in Venezuela
Hannah WettigÜber die Salafisten in Libyen

Seite 16

Axel BergerZurück zur Natur – der Trend zum »land grabbing«

Interview

Jan TölvaJochen Berking im Gespräch über die Lage der Angestellten in den Jobcentern

Disko

Markus StröhleinDer Herbst kommt. Und mit ihm der Federweiße
Elke WittichDer Herbst kommt. Und mit ihm der Federweiße

Antifa

Thorsten MenseDer Prozess gegen die Betreiber einer Nazi-Website in Wien

dschungel

Sport

Sabine Küper-BüschÜber die Schacholympiade in Istanbul

Hotspot