2012/47
Ausgabe #

Volles Rohr

Israel unter Beschuss

Hoffnung »Iron Dome«. Im Süden Israels sind es die Menschen schon gewohnt, in Bunkern Unterschlupf zu suchen. Zum ersten Mal seit dem Golfkrieg 1991 wurde nun Tel Aviv mit Raketen beschossen, und auch Jerusalem geriet ins Visier der Islamisten aus Gaza. Israel schlug zurück, auf beiden Seiten hagelte es Raketen. Wie kam es zu der Eskalation der Gewalt? Was hat sie über die neuen Bündnisse im Nahen Osten offenbart? Ist die Hamas auf der Erfolgsspur oder ist das ihr letztes Gefecht? Alles über die brüchigen Säulen der Verteidigung des Status quo auf den Thema-Seiten

Im dschungel läuft:

Unter Dampf. Steampunk lädt zur retrofuturistischen Reise ins viktorianische Zeitalter.

Thema

Oliver M. PiechaIsrael unter Beschuss
Andrea LivnatRaketenalarm in Tel Aviv
Ivo BozicKein Frieden mit der Hama
Stephan GrigatGaza-Solidarität mit antisemitischen Klischees
Jonathan WeckerleItamar Marcus im Gespräch über die innerpalästinensischen Konflikte

Inland

Peter NowakAm 14. November blieb der Protest in Deutschland aus
Christian JakobDie Eröffnung des Gemeinsamen Extremismus- und Terrorismus-Abwehrzentrums
anna schmidtHeike Radvan im Gespräch über Frauen in der rechtsextremen Szene
Pascal Beucker20 Jahre nach den Mordanschlägen von Mölln

Reportage

Ausland

Bernhard SchmidDer Prozess gegen die französische Tarnac-Gruppe
Pascale MüllerKatar will in die französischen Banlieues investieren
Catrin DinglerPolizeigewalt in Italien am 14. November
Anton LandgrafDeutschland und die griechischen Schulden
Sabine Küper-Büsch»Gaza-Flotilla«-Prozess in Istanbul vertagt

Seite 16

Holger MarcksDie Krise der europäischen Autoindustrie

Interview

Pascale MüllerOlivier Roy im Gespräch über islamistische Radikalisierung in Frankreich

Antifa

dschungel

Sport

Jan TölvaDie Probleme von Alemannia Aachen

Hotspot