2014/12
Ausgabe #

Antifa heißt Angriff

Der Krim-Konflikt und die Linken

Agitation und Praxis. War die Annexion der Krim eine antifaschistische Aktion? Putin meint, ja. Und viele deutsche und russische Linke scheinen dieser Argumentation zu folgen. In der ukrainischen Übergangsregierung bekleiden Faschisten hohe Ämter, europäische Politiker spielen dies herunter. ­Prorussische und proeuropäische Kräfte bezichtigen sich gegenseitig des Antisemitismus. Könnten beide recht haben? Alles über den Krim-Konflikt, den Propagandakrieg und die ökonomischen ­Hintergründe der aggressiven Außenpolitik Putins auf den Thema-Seiten.

Im dschungel läuft:

Action mit großem I. Die US-Regisseurin Kathryn Bigelow hat das männlich codierte Kino-Genre erneuert.

Thema

Jörn SchulzDie Krim-Annexion stärkt das System Putin
Ivo BozicProrussische Positionen in der deutschen Linken
Ute WeinmannDie russische Linke und Putins antifaschistische Propaganda
André AnchueloDie Instrumentalisierung von Antisemitismus nach dem Umsturz in der Ukraine

Inland

Stefan LaurinDie Linkspartei vor den Kommunalwahlen in NRW
Horst PankowDer Rätekommunist Paul Mattick wurde vor 110 Jahren geboren
Christian JakobAbschiebungen in Balkanstaaten sollen einfacher werden
Anton LandgrafChristliche Fundamentalisten bei der AfD
Elke WittichDie Krise der Piratenpartei nach »Bombergate«

Ausland

Elke WittichSchwedische Neonazis auf dem Maidan
Thomas von der Osten-SackenDie Hilflosigkeit des Westens im Syrien-Krieg
katharina menschick und nora pentzMigranten als angebliche »Schlepper« vor Gericht in Wien
Andreas SteinDas Referendum auf der Krim
Sabine Küper-BüschProteste und Repression nach dem Tod des jüngsten Gezi-Opfers in der Türkei

Seite 16

Axel BergerDie Macht der China Development Bank

Interview

Boštjan VidemšekAlexis Tsipras im Gespräch über Auswege aus der Krise, Griechenland und die Europawahlen

Disko

Care-Debatte und Feminismus

Antifa

Bernhard SchmidDer Front National vor den französischen Kommunalwahlen

dschungel

Esther BussEine Retrospektive der Filme von Kathryn Bigelow in Berlin
Claire HorstDas Arabische Filmfestival in Berlin
Jan TölvaUngarische Kunst und Theaterstücke im Berliner HAU
Enno StahlDie Bücher von Sibylle Lewitscharoff
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 233.
Deniz YücelAbdruck aus: »Taksim ist überall. Die Gezi-Bewegung und die Zukunft der Türkei«

Sport

Ivo BozicSchalke 04, Gazprom und die Krim-Krise

Hotspot