2015/14
Ausgabe #

Überdruss an Allah

Atheismus in der islamischen Welt

Islamismus und kein Ende? Vielleicht doch, denn es gibt sie durchaus, selbstbewusste Atheisten in den islamischen Gesellschaften. Aber sie leben gefährlich: Wie gefährlich, davon berichtet der palästinensische Blogger Waleed al-Husseini, der wegen Blasphemie in der Westbank im Gefängnis saß. Auch in der Türkei wird die Luft immer dünner für diejenigen, die Religionsfreiheit als Freiheit von Religion begreifen. In Westeuropa beklagen sich radikale Muslime über ein Anwachsen des »atheistischen Fundamentalismus«.

Im dschungel läuft:

Ewige Ikone. Kim Gordon plaudert über Kunst, Sonic Youth, Mutterfreuden und Ehefrust.

Thema

Eva zum WinkelWaleed al-Husseini im Gespräch über seine Erfahrung als Atheist in Palästina
Sabine Küper-BüschBesuch bei einem Atheisten-Verein in Istanbul
Christian JakobAtheismus in den muslimischen Communities

Inland

Richard GebhardtNeurechte Publikationen über Pegida
Axel Berger100 Tage Mindestlohn. Eine Bilanz
luka holtzDas Zeugensterben im NSU-Prozess geht weiter
Martina MescherDer Armutsbegriff soll überprüft werden
sören maierDer Protest gegen Legida in Leipzig lässt nach

Reportage

Harry LadisMilitärparade und nationalistische Symbole am griechischen Nationalfeiertag in Athen

Ausland

Gaston KirscheEine neue »Freedom Flotilla« will im Mai in See stechen
Bernhard SchmidDoppelte Front gegen Tunesiens Linke
Stefanie KronEin Bericht vom Weltsozialforum in Tunis
André AnchueloDie Koalitionsverhandlungen in Israel
Oliver M. PiechaWarum der Jemen wichtig ist. Eine Analyse

Seite 16

Martin HoffmannDie Lage der ägyptischen Wirtschaft

Interview

jonathan weckerle und jacqueline aslanNareen Shammo im Gespräch über die Verbrechen des IS an Yeziden im Irak

Disko

Christian KleinschmidtDie Krawalle in Frankfurt haben vor allem eins gezeigt: die nicht vorhandene Strategie der radikalen Linken

Antifa

Ralf FischerPegida-Ableger wollen am 1. Mai in Thüringen marschieren

dschungel

Jakob Hayner»Macbeth« am Deutschen Theater
Tobias PrüwerSascha Lange im Gespräch über antifaschistische Jugendgruppen der dreißiger und vierziger Jahre
Nicklas BaschekDie Black-Metal-Band Ghost Bath
Sonja EismannSonja Eismann über die Autobiographie von Kim Gordon
Andreas MichalkeBerlin Beatet Bestes. Folge 284.
Richard GebhardtDie Biographie von Henning Venske

Sport

Boris MayerDebatte in den USA über die Gefahren des American Football für die Gesundheit

Hotspot