#2017/16 Voll stimuliert
Ausgabe #

Voll stimuliert

Chinas Wirtschaft und die neue Seidenstraße 

China first. Die chinesische Regierung investiert in die nationale Infrastruktur und treibt gleichzeitig multilaterale Wirtschafts­projekte voran. Der Ausbau der neuen Seiden­straße beinhaltet Häfen, Bahnlinien und Gaspipelines. Das Ziel ist klar: China will zur größten Wirtschaftsmacht der Welt werden. Nur Nordkorea spielt nicht mit.

Im dschungel läuft:

Vom Ursprung der Welt.Die schwedische Feministin Liv Strömquist zeichnet in ihrem Comic die Kulturgeschichte der Vulva nach.

Thema

Anton LandgrafChina baut eine neue Seiden­straße
Thomas Lu MurpheyDie Verteilung der chinesischen Handelsgewinne verläuft unfair
Julia HoffmannGespräch mit Li Qiang über Streiks und Arbeitskämpfe in China
Felix WemheuerDie Regierung des Autonomen Gebiets Xinjiang erlässt ein Gesetz gegen religiösen Extremismus

Inland

Sebastian WeiermannDer Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund macht die Ermittlungen schwer
Stefan DietlDie Bundeswehr rekrutiert minderjährige Soldaten
Detlef zum WinkelDie Bundesregierung ist besorgt über marode Reaktoren in den Nachbarländern
Roland RöderKrauts und Rüben – der letzte linke Kleingärtner, Teil 20
Simon VolpersDie Mieten für Studentenwohnungen steigen deutlich
Svenna TrieblerDie Gründung des »Kommandos Cyber- und Informationsraum« der Bundeswehr

Reportage

Elke WittichDie Moses-Statue von Herzogenrath hat eine kuriose Geschichte

Ausland

Sabine Küper-BüschDas Referendum in der Türkei bietet nur eine schwache Legitimation für den Umbau des politischen Systems
Gilbert KolonkoDie Hindunationalisten sind in Indien auf dem Vormarsch
Maximilian PichlDie ungarische Regierung ist von den heftigen Protesten gegen ihr neues Hochschulgesetz überrascht
Niklas FranzenIn Brasilien gibt es Proteste gegen die wirtschaftsliberale Politik der Regierung
Bernhard SchmidMarokkos neue Regierung und der Konflikt unter und mit den Islamisten
Jörn SchulzDie Nordkorea-Politik der US-Regierung
Nicole TomasekDer polnische Innenminister Mariusz Błaszczak will Flüchtlinge an der Grenze internieren

Seite 16

Zoé SonaStart-ups in Israel boomen

Interview

Johannes SpohrGespräch mit Lars Bünger über die Proteste gegen das Regime in Belarus

Disko

Elke WittichErfundene Fußballmannschaften sind nicht witzig

Antifa

Ralf FischerNazis bereiten sich auf den 1. Mai vor

dschungel

Steffen GreinerMit Glenn O’Brien ist ein wichtiger Vertreter des New Yorker Underground ­gestorben
Tobias PrüwerDie Comiczeichnerin Liv Strömquist erzählt die Kulturgeschichte der Vulva
Guido SprügelThomas Kunze erforscht das Leben Nicolae Ceaușescus
Jan StichBody Count flirten mit Marx
Gabriele HaefsGerhild Stoltenbergs Romandebüt
Leo FischerKlingt wie Michael Klonovsky, ehemaliger AfD-Berater
Elke WittichStöbert nach anderen Spielen

Sport

Felix HenneDer Kampf um den Hundeschädel in der Sportart »Jugger«

Hotspot