Inland

Inland Suizide in Haftanstalten

Lieber sterben als im Knast leben

Die Haftbedingungen in deutschen Gefängnissen sind katastrophal. Mehr als doppelt so viele Insassen bringen sich um wie in anderen europäischen Ländern. Von mehr...
Inland Wohnungssuche per Matching-App

Tinder für Mieter

Ein Berliner Start-up will die Wohnungssuche mit einer Matching-App revolutionieren. Die Chancen auf ein Wohnung steigen, je mehr private Daten man preisgibt. Von mehr...
Inland Wohnungsnot in Deutschland

Schafft neue Sozialwohnungen

Hunderttausende Menschen haben in Deutschland kein eigenes Dach über dem Kopf, schuld daran sind die Profitinteressen der Immobilienbranche. Dabei gäbe es einfache Lösungen, um die Wohnungsnot zu beenden. Von mehr...
Inland Ermittlungen gegen gewaltbereite Nazis

Razzia bei den braunen Wölfen

Polizisten haben bundesweit die Wohnungen von Rechtsextremisten durchsucht. Die Neonazis sollen eine bewaffnete Gruppe gegründet haben. Von mehr...
Inland Der nahe Osten – Bericht über die sächsischen Verhältnisse

Jäger und Schnitzel

Erst relativiert sie den Holocaust, dann kämpft sie für Schweinefleisch in Kitas: Die sächsische CDU tut alles dafür, die AfD intellektuell zu unterbieten. Kolumne Von mehr...
Inland Streit um Sterbehilfe

Das Recht aufs Gift

Ärzte dürfen Patienten sterben lassen, wenn diese nicht mehr leben wollen. Aber darf Sterbehilfe auch ein Geschäftsmodell werden? Von mehr...
Inland Der Attentäter von Wächtersbach ­lebte in einem rassistischen Milieu

Wenn niemand die Rassisten stoppt

Das Milieu, in dem sich der Attentäter von Wächtersbach bewegte, hatte mit dessen extrem rechter Gesinnung kein Problem. Viele wollen das nicht wahrhaben. Von mehr...
Inland Arbeitsbedingungen von Paketzustellern

Exploitation postale

Die von der Bundesregierung initiierte sogenannte Nach­unternehmerhaftung soll ausbeuterische Bedingungen in der Paketbranche beenden. Ob das gelingt, ist jedoch fraglich. Von mehr...
Inland Im Paragraphendschungel – Recht im linken Alltag

Extrawurst für die AfD

Die AfD darf nun doch mit mehr Listenkandidaten bei der Landtagswahl antreten, hat der sächsische Verfassungsgerichtshof entschieden. Doch das Urteil taugt juristisch nichts. Kolumne Von mehr...
Inland Manipulation von Schwangeren

Von wegen für die Frau

Wer in Deutschland abtreiben will, ist dazu verpflichtet, sich vorher beraten zu lassen. Abtreibungsgegner führen Schwangere mit Pseudo-Beratungsstellen hinters Licht. Von mehr...