Nur Online

Nur online
Aufbruch im Nahen Osten

Vom Verschwinden des Kopftuchs

In atemberaubendem Tempo verschwinden im Nordirak die Kopftücher. Frauen erobern sich unaufhaltsam den öffentlichen Raum. Sie haben genug von Moralwächtern und Tugendterror. Von mehr...
Nur online
Wahlschlappe der AKP

Zehn Thesen zur Wahl in Istanbul

Mit 54% erzielte Ekrem İmamoğlu überraschend das bislang beste Ergebnis eines Oberbürgermeisterkandidaten in Istanbul seit Gründung der Republik. Zehn Thesen, wie es dazu kommen konnte und was der Wahlsieg zu bedeuten hat. Von mehr...
Nur online
Umstrittene Neuwahl in Istanbul

Wahlkampfhelfer Öcalan?

In Istanbul wird die Wahl des Oberbürgermeisters wiederholt. Bislang sah es für die Regierungspartei AKP nicht gut aus. Doch ausgerechnet der inhaftierte PKK-Führer Öcalan könnte unter Umständen Erdogans Kandidaten nun den Sieg bescheren. Von mehr...
Nur online
Todesschwadronen im Sudan

Der Konterrevolutionär

Der saudische Kronprinz Mohammad bin Salman lässt im Sudan die Revolution niederschießen. Seine westlichen Verbündeten lassen ihn gewähren. Gastbeitrag Von mehr...
Nur online
Offener Brief an Heiko Maas

Dialog mit Antisemiten?

Der Besuch von Heiko Maas in Teheran endete im Eklat. Will der Bundesaußenminister nicht wahrhaben, dass er es im Iran mit glühenden Antisemiten zu tun hat? Von mehr...
Nur online
Vereinte Nationen

Wozu ist die UNO noch gut?

Die UNO versteht sich als das Gewissen der Welt. Sie wurde gegründet, um die »Menschheit vor der Geißel des Krieges zu bewahren«. Heute kollaboriert sie mit Kriegsverbrechern. Von mehr...
Nur online
Die Linke und der Islam

Islamkritik oder Ressentiment?

Millionen Frauen leiden unter dem Kopftuchzwang. Doch die deutsche Linke redet das Problem klein – aus Angst, als rassistisch zu gelten. Gastbeitrag Von mehr...
Nur online
Assad und die »Internationalen Gemeinschaft«

Mit Mördern reden

Die USA und Russland verhandeln, wie man Assad in die »Internationalen Gemeinschaft« zurückholen kann. Von mehr...
Nur online
Jürgen Todenhöfer - »Die große Heuchelei«

Ein deutscher Antiimperialist

Jürgen Todenhöfer will den Weltfrieden. Darum muss er sich ständig mit Terroristen und Diktatoren treffen. Und darum muss er ständig über eines sprechen: über sich selbst. Von mehr...
Nur online
Neues von der Volksfront

Das Kopftuch und die Deutschen

Auf der Frankfurter Kopftuchkonferenz sollte es eigentlich um die Rechte muslimischer Frauen gehen. Doch verhandelt wurden mal wieder deutsche Befindlichkeiten. Von mehr...