Hotspot

22.02.2018
Hotspot Klassenkampf - In der Schule etwas gelernt

Lernen mit Sinn

Kolumne von Liselotte Kreuz
22.02.2018
Hotspot Porträt - Juan Alberto Fuentes Knight, bislang Aufsichtsratsvorsitzender der Hilfsorganisation Oxfam International

Dynamisch verdienen

<p>Er hat sich vermutlich selbst viel geholfen.</p>

Porträt
22.02.2018
Hotspot Small Talk mit der Historikerin Dagmar Lieske über die Anerkennung von »Asozialen« und »Berufsverbrechern« als NS-Opfer

»Keine Vorzeigeopfer«

Mit einer seit Sonntag freigeschalteten Online-Petition an den Bundestag fordern mehrere Wissenschaftler die Anerkennung der von der SS als »Asoziale« und »Berufsverbrecher« bezeichneten ehemaligen KZ-Häftlinge als Opfer des Nationalsozialismus. Die »Jungle World« hat mit Dagmar Lieske gesprochen. Sie ist promovierte Historikerin, Lehrbeauftragte an der Freien Universität Berlin und Mitinitiatorin der Petition.

Small Talk von André Anchuelo
15.02.2018
Hotspot Stéphane Valeri könnte erneut Monacos Parlamentspräsident werden

Stéphane von Monaco

Porträt von Nicole Tomasek
15.02.2018
Hotspot Smalltalk mit Steffen Hage­mann vom »Berliner Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus«

»Von mehreren Seiten Druck machen«

Pflegekräfte, Auszu­bildende und Ärzte verschiedener Berliner ­Kliniken haben am Donnerstag ein Volksbegehren »für gesunde Krankenhäuser« initiiert. Steffen Hage­mann vom »Berliner Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus« hat mit der Jungle World über das Vorhaben gesprochen.

Small Talk von Markus Ströhlein
15.02.2018
Hotspot Sekt und Sozialismus

Dann lieber Single

Kolumne von Julia Schramm
08.02.2018
Hotspot Die »konservative Revolution« im Bundestag beginnt

Alles außer Fußball

Was kümmert mich der Dax
08.02.2018
Hotspot Der rechtsextreme Luca Traini hat in Italien auf Migranten geschossen

Der besorgte Bürger ist überall

Porträt von Federica Matteoni
08.02.2018
Hotspot Small Talk mit Matthias Seibt vom »Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener« über Fixierungen in der Psychiatrie

»Fixierungen sind unnötig«

Zwei ehemalige Patienten aus Bayern und Baden-Württemberg haben kürzlich vor dem Bundesverfassungsgericht geklagt, da sie ihre Fixierungen ohne richterlichen Beschluss für verfassungswidrig halten. Ein Gespräch mit Matthias Seibt vom »Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener e. V.«.

Small Talk von Simon Duncker
01.02.2018
Hotspot Die finnische Rechtspopulistin Laura Huhtasaari ist zwar nicht Präsidentin, aber einflussreich

Die Finnin

Porträt von Simon Duncker