Die Macht der Nacht

# 38 Die Macht der Nacht. Clubkultur und Hedonismus in der Pandemie

Es herrscht Partyverbot. Tänzer raven seitdem illegal in Parks, während der berühmteste Technoclub als Museum wiedereröffnet. Wird das gewohnte Clubbing die Pandemie überleben? DJ Tanith sieht es vom »Corona-Biedermeier« bedroht, der Berliner Kultursenator Klaus Lederer erklärt, wie es gerettet werden soll – und mit ihm die bedrohten Arbeitsplätze. Unterdessen sind Alternativen zum Darkroom gefragt.

Im dschungel läuft:

Frequenzen, Beats und Bässe. Thomas Meinecke und Jana Sotzko im Gespräch über leere Clubs, Livestreams, Tanzkultur und das Auflegen als Service.

Einzelpreis
5,00 €