Artikel über Großbritannien

Ei
Thema Das Parlament stimmt über Änderungsanträge zum Brexit-Abkommen ab

Immer nur dagegen

In knapp zwei Monaten verlässt Großbritannien voraussichtlich die EU – auch wenn es kein Austrittsabkommen gibt. Das britische Unterhaus stimmte in der vergangenen Woche über Änderungen an Theresa Mays Austrittsvereinbarung mit der EU ab. Auf einen Punkt konnten sich die Abgeordneten dabei einigen. Von mehr...
Queen
Thema Nur die Populisten wollen den Brexit

Die antidemokratische Revolte

Die Debatte über den britischen EU-Austritt ist geprägt vom Populismus, ihre Kategorien sind das vom »Volk« und die »Eliten«. Von mehr...
Thema Der Spaß am Drama

Sehnsucht nach The Blitz

Alle Erklärungen dafür, wieso die Engländer (mit den Walisern zusammen) für den EU-Austritt gestimmt haben, erklären eigentlich nichts. Kommentar Von mehr...
Brexit
Ausland Für den britischen EU-Austritt liegt immer noch kein Abkommen vor

Abstimmen bis zum Austritt

Das Unterhaus des britischen Parlaments ist tief zerstritten über die von der britischen Regierung vorgelegte EU-Austrittsvereinbarung. Es ist unwahrscheinlich, dass vor dem geplanten Austrittsdatum ein Kompromiss erzielt werden kann. Von mehr...
»Brexit Betrayal«
Ausland Brexit - Die Nerven liegen blank

Theresa Mays Verzweiflungstat

Die britische Premierministerin hat eine Abstimmung im Parlament über ihre Vereinbarung mit der EU verhindert. Institutionelles Chaos ist die Folge. Von mehr...
Ausland In den Verhandlungen zum britischen EU-Austritt gestaltet sich insbesondere die Frage des Status von Nordirland schwierig

Die Grenzen des Verhandelbaren

Die Verhandlungen über den britischen EU-Austritt offenbaren, wie realitätsfern die Vorstellungen der britischen Regierung sind. Insbesondere die Bevölkerung Nordirlands träfe ein ungeregelter EU-Austritt hart. Von mehr...
Ausland Die Definition von Antisemitismus im Verhaltenskodex der britischen Labour-Partei sorgt für Kritik

Antisemitismus als Ansichtssache

Der seit Monaten währende Streit über Antisemitismus in der ­britischen Labour-Partei flaut nicht ab. Neuester Streitpunkt ist die Definition von Antisemitismus im kürzlich verabschiedeten Verhaltenskodex der Partei. Von mehr...
Jacob Rees-Mogg
Ausland Die britische Premierministerin Theresa May steht unter dem Druck der Tory-Hard­liner, die einen »harten Brexit« fordern

Die konservative Guerilla

Die britische Premierministerin Theresa May hat wegen des Streits über den EU-Austritt ohnehin mit einer Regierungskrise zu kämpfen. US-Präsident Donald Trump stellte sich bei seinem Besuch auf die Seite ihrer Gegner. Von mehr...
Ausland Der inhaftierte britische Rechtsextreme Tommy Robinson wird von der Szene zum Märtyrer der Meinungsfreiheit stilisiert

Rechte gegen das Recht

Der englische Rechtsextreme Tommy Robinson ist wegen Missachtung einer Gerichtsanordnung inhaftiert. Rechte feiern ihn als Märtyrer der Meinungsfreiheit. Von mehr...
Remain
Ausland Die britischen Konservativen und die Labour-Partei streiten über das künftige Verhältnis zur EU

Magisches Denken

Wie sollen die Beziehungen zur EU nach dem britischen Austritt aussehen? Darüber wird in Großbritannien bei den regierenden Konservativen, aber auch in der Labour-Partei gestritten. Die Austrittsverhandlungen kommen nur langsam voran. Von mehr...
Ausland In Großbritannien konnten Antifaschisten eine europaweite Konferenz der Identitären Bewegung weitgehend stören

Den Rechten ins Bier spucken

Antifaschisten haben eine europaweite Konferenz der Identitären Bewegung in Groß­britannien gestört. Die Konferenz verdeutlichte, wie sich Rechtsextreme dort vernetzen und rekrutieren. Von mehr...
Ausland Die britische Regierung kann nach dem Attentat auf Sergei Skripal und seine Tochter wenig gegen Russland ausrichten

Mays Dilemma

Nach dem Anschlag mit Nervengift auf einen ehemaligen russischen Doppelagenten in Salisbury sind die Optionen der britischen Regierung eingeschränkt. Von mehr...
Ausland In Großbritannien wächst die Gefahr des rechtsextremen Terrorismus

Jihadisten als Vorbild

Rechtsextremisten in Großbritannien bereiten sich auf einen Krieg gegen Muslime vor und nehmen sich dabei ein Beispiel am ­islamistischen Terrorismus. Von mehr...
Einsam
dschungel Zur Tabuisierung von Einsamkeit

Das Alleinsein der vielen

Immer mehr Menschen in reichen Industriestaaten klagen über Einsamkeit. Großbritannien hat unlängst ein Ressort beim Ministerium für Sport und Zivilgesellschaft eingerichtet, das sich für die Belange der Alleingelassenen einsetzen soll. Reicht das? Und lässt sich Einsamkeit politisch bekämpfen? Von mehr...
Meghan Markle, Prinz Harry
dschungel Die Royals in Großbritannien modernisieren sich

Eine Woman of Colour auf Schloss Windsor

William und Kate hatten vorehelichen Sex. Jetzt heiratet Prinz Harry eine US-Schauspielerin mit afroamerikanischen Wurzeln. Wie sich die britische Monarchie mit Überschallgeschwindigkeit der Gegenwart nähert erzählt Jacinta Nandi Von mehr...