Artikel über Shoa

Kam mit einem blauen Auge davon: Der Großindustrielle Friedrich Flick (zweite Bank von hinten, ganz rechts) wurde im Dezember 1947 wegen Sklavenarbeit, Verschleppung zur Sklavenarbeit, Ausplünderung der besetzten Gebiete und Teilnahme an Verbrechen der SS zu sieben Jahren Haft verurteilt und war in den fünfziger Jahren einer der reichsten Männer Westdeutschlands
Thema Der Nationalsozialismus spielte für die Verteilung der Vermögen in Deutschland eine wichtige Rolle

Geplünderte Reichtümer

Ein erheblicher Teil der deutschen Vermögen rührt aus der nationalsozialistischen Klientelwirtschaft und der Enteignung der Juden her. Aber auch gewöhnliche Bürger haben von der »Arisierung« profitiert. Von mehr...