Dünn, dünner, Model

<none>

Anzeige

Isabelle Caro. Die Fotos, die Starfotograf Oliviero Toscani von dem französischen Model Isabelle Caro schoss, gingen vor ein paar Jahren um die Welt und wirken bis heute nach. Caro war magersüchtig und machte selbst klar, dass ihre Krankheit eine Folge ihres ­Berufs war, in dem man nur superdünn eine Chance hat, Aufträge zu bekommen. Die Thematisierung von Magersucht in der Modelbranche hat unter anderem dazu geführt, dass die Zeitschrift Brigitte stolz darauf ist, gar keine Models mehr abzubilden. Ende Dezember ist Caro ge­storben.   AHA