Thema Für die linke Szene ist die Affäre um die Spannervideos ein Schock

Der Me-Too-Moment der Linken

Der Umgang des Organisationsteams des Festivals »Monis Rache« mit der Affäre um die dort heimlich gefilmten Toilettenvideos hat viele potentiell Betroffene empört. Eine breite Öffentlichkeit ist jetzt nötig.
Ausland In Italien gedachte die Rechte der Opfer kommunistischer Partisanen

Opfermythos auf Italienisch

In Italien gedachten Rechte am »Tag der Erinnerung« der Opfer jugoslawischer Partisanen am Ende des Zweiten Weltkriegs. Die damaligen Racheakte der Partisanen an italienischen Faschisten und Teilen der Bevölkerung vergleichen manche mit der Shoah. Von mehr...
Nur online
Hanau_Opfer
Die Opfer von Hanau

Minderheit und Fremde?

Ein fremdenfeindlicher Anschlag, der auf Minderheiten ziele, sei Hanau gewesen, liest man dieser Tage.  Und außerdem wären die Opfer ja Muslime. Versuch einer kleinen Richtigstellung. Kommentar Von mehr...
protest
Disko Die Arbeiterklasse kann die Linke auch nicht retten

Immer schön links bleiben

Die Krise der Linken ist durch eine Reorientierung auf die Arbeiterklasse nicht zu bewältigen. Die neue »Bewegungslinke« konzentriert sich dennoch auf das Konzept der neuen Klassenpolitik. Von mehr...
Inland Der Bundestag hat die beiden letzten NS-Opfergruppen anerkannt

Aufnahme ins Gedenken

Der Bundestag hat die zwei bislang übergangene NS-Opfergruppen am Donnerstag vergangener Woche anerkannt. Auf die Schultern klopfen kann sich die deutsche Politik deswegen nicht. Von mehr...
Arthur Russell
dschungel Buddhismus und Bubblegum aus dem musikalischen Nachlass von Arthur Russell

Buddhistische Bubblegum-Musik

Die neue Compilation des verstorbenen Arthur Russell versammelt ein Potpourri der Genres, in denen sich der Musiker Zeit seines Lebens versuchte: Folk, Disco und Pop. Von mehr...
dschungel Der Posthumanismus der Musikerin Grimes ist nicht geheuer

Auslöschung als Ereignis

Grimes huldigt auf ihrem neuen Album dem Klimawandel und freut sich auf das angeblich bevorstehende Aussterben der Menschheit. Ihr neues Album ist nur anhörbar, wenn man die Künstlerin vom Werk trennt. Von mehr...
dschungel Ein Plädoyer für Respekt

Die Verantwortung der Linken

Ich erinnere mich noch gut daran, wie 1998 Rot-Grün die Wahlen gewonnen hatte, die PDS über 5 Prozent der Wähler­stimmen erreichte und es in der Tat so etwas wie einen gesellschaftlichen Aufbruch g

Imprint Von mehr...
Ausland Der britische Premierminister Johnson bringt loyale Minister in sein Kabinett

Mehr Kontrolle, weniger Demokratie

Bei einer Kabinettsumbildung hat der britische Premierminister Boris Johnson einige hochrangige Minister ersetzt. Die Nachfolger gelten als loyale Unterstützer Johnsons. Von mehr...
Small Talk Die Inklusionsaktivisten Constantin Grosch über das geplante Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgeset

»Es wird von ambulant zu stationär umgeschichtet«

Am Mittwoch vergangener Woche verabschiedete das Bundeskabinett den Entwurf des Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetzes (IPReG).

Small Talk Von mehr...
Schöne Landschaften ohne Menschen: In Sachsen ist nicht alles schlecht.
Inland Im sächsischen Gohrisch wurde ein AfD-naher Kandidat Bürgermeister

Bürgermeisterwahlen auf sächsisch

Ein AfD-naher Kandidat ist nach mehrfachen Unregelmäßigkeiten zum Bürgermeister der kleinen sächsischen Gemeinde Gohrisch gewählt worden. Von mehr...
Inland Mit dem »Clubsterben« befasst sich nun auch der Bundestag

Der Bass im Bundestag

Nur selten dürfte eine Anhörung im Bauausschuss des Bundestags für ­derart große Aufmerksamkeit gesorgt haben: Am Mittwoch vergangener ­Woche fand dort ein öffentliches Fachgespräch zum Thema »Club

Von mehr...
Nur online
Germany Shooting
Inland Rechtsextremer Terror in Hanau

Geschockt aber nicht überrascht

Der Täter von Hanau hat nicht „wahllos“ zehn Menschen ermordet, wie es in den ersten Pressemeldungen hieß und er hatte auch keine „fremdenfeindlichen Motive“, wie Hessens Innenminister Beuth auf ei

Von mehr...