Inland Frauen im Homeoffice

Nie wieder Feierabend

Lässt sich durch Homeoffice Familie und Beruf vereinbaren? Die »Jungle World« hat mit drei Frauen gesprochen, die von zu Hause aus arbeiten.
Hotspot Rehabilitierung der DDR

Deutsch und diszipliniert

Die Rechte lernt, die DDR zu lieben. Kolumne Von mehr...
Inland Rechtsextreme Polizisten in Berlin

Affengeräusche und Hitlergrüße

Die Polizei soll Neo-Nazis bekämpfen. Doch immer wieder macht sie mit Rechtsextremisten in den eigenen Reihen Schlagzeilen. Von mehr...
Inland Mord an CDU-Politiker ­Walter Lübcke

Ein Schuss und viele Feinde

CDU-Politiker Walter Lübcke war bei Rechtsextremen verhasst. Seine Ermordung nährt deshalb Spekulationen. Von mehr...
Disko Wo bleibt die Systemfrage?

Alles Quark außer der Revolution

Um den Vormarsch der extremen Rechten zu bekämpfen, rufen Linke zur Wahl proeuropäischer Parteien auf. Das ist ein Fehler. Von mehr...
Inland Das war die SPD

Mission erfüllt

Die SPD hat der Arbeiterklasse die revolutionären Flausen ausgetrieben und sie restlos in den Kapitalismus integriert. Nun braucht die Partei niemand mehr. Kommentar Von mehr...
Nur online
Todesschwadronen im Sudan

Der Konterrevolutionär

Der saudische Kronprinz Mohammad bin Salman lässt im Sudan die Revolution niederschießen. Seine westlichen Verbündeten lassen ihn gewähren. Gastbeitrag Von mehr...
Ausland Gewaltexzesse im Sudan

Leichen im Nil

Nach dem Massenmord an Oppositionellen droht im Sudan ein Bürgerkrieg. Kommentar Von mehr...
Homestory

Homestory #24

Wer bei der Jungle World arbeitet, hat Haltung und Stil. Aber gibt es in der Redaktion eigentlich auch Journalisten? mehr...
Ausland Zivilisten in Lebensgefahr

Die Mauer muss weg

Die Kämpfe in der syrischen Provinz Idlib zwingen Hunderttausende zur Flucht. Doch der Weg in sicheres Gebiet ist versperrt. Erdoğan hat die türkische Grenze abgeriegelt – mit tatkräftiger Hilfe der EU. Kommentar Von mehr...
Nur online
Offener Brief an Heiko Maas

Dialog mit Antisemiten?

Der Besuch von Heiko Maas in Teheran endete im Eklat. Will der Bundesaußenminister nicht wahrhaben, dass er es im Iran mit glühenden Antisemiten zu tun hat? Von mehr...
dschungel Das neue Album des Lo-Fi-­Veteranen Bill Callahan

Ungeschoren davongekommen

Bill Callahans »Shepherd in a Sheepskin Vest« ist das vielleicht intimste Album des Sängers und Pioniers der Lo-Fi-Bewegung, auf jeden Fall aber das mit der längsten Spieldauer. Von mehr...
dschungel Au-pair als Ausbeutung

50 Cent pro Stunde

Albtraum Au-pair: Junge Frauen aus Indonesien werden von deutschen Gastfamilien als billige Arbeitskräfte ausgebeutet. Von mehr...