»Meine Freundin Sybille«
dschungel Die Filme der Defa sind nun in den Mediatheken von ARD und MDR zugänglich

Wie Netflix für Linke

Zum 75. Geburtstag der Defa erfährt die Filmkunst der DDR späte Anerkennung. Die Online-Mediatheken der ARD, des MDR und der Bundeszentrale für politische Bildung sowie Filmfriend, das Video-on-Demand-Filmportal der öffentlichen Bibliotheken, machen ­zahlreiche Defa-Filme zugänglich. Für linke Cineasten gibt es großartige Werke zu entdecken, deren Themen auch über 30 Jahre nach dem Ende der DDR von allgemeiner Relevanz sind.
dschungel IMPRINT: Die Lebensgeschichte der les­bi­schen Freud-Patientin Margarethe Trautenegg

Herrische Liebe

In seinem Text für den Sammelband »Vom Lärmen des Begehrens. Psychoanalyse und lesbische Sexualität« schreibt dessen Mitheraus­- geber Aaron Lahl über Sigmund Freuds homosexuelle Patientin Margarethe Trautenegg (geborene Csonka), deren Leben fast das gesamte 20. Jahrhundert umfasste. Von mehr...
An die Freunde der Palästinenser in Gaza

Liebe Freunde des palästinensischen Volkes

Ich wende mich an Euch in diesen schrecklichen und dunklen Zeiten.

Von mehr...
Dry Cleaning
dschungel Die Texte auf dem Debütalbum von Dry Cleaning sind radikal

Schwebende Schädel

Die verrätselten Texte der Londoner Post-Punk-Band Dry Cleaning sind besser als ihre reibungslose Musik. Von mehr...
Pellworm
Inland Eine Verfassungsbeschwerde gegen das Klimaschutzgesetz war teilweise erfolgreich

Zweiter Anlauf für den Klimaschutz

Das 2019 beschlossene Klimaschutzgesetz schützt die Rechte kommender Generationen nicht ausreichend – dies hat das Bundes­verfassungsgericht festgestellt. Für die Überarbeitung gibt es nun ambitionierte Pläne. Von mehr...
Frontkjempere
dschungel Die Fernsehserie »Frontkjempere« hat in Norwegen eine Geschichtskontroverse ausgelöst

Zwischen den Fronten

Ein Buch, ein Gegenbuch und eine Doku-Fiction-Reihe über die »Frontkämpfer« – in Norwegen wird über Kollaboration und Widerstand während des Zweiten Weltkriegs diskutiert. Von mehr...
Steueroase
Thema In der Steueroase Luxemburg blickt man nervös auf die Pläne der US-Regierung

Begrüßen und verwässern

Die US-Regierung will gegen Steueroasen vorgehen. Was bedeutet das für Luxemburg, die beliebte kleine Steueroase im Herzen Europas? Von mehr...
Frankreich
Ausland Spektakuläre Gewalttaten befeuern die Sicherheitsdebatte in Frankreich

Die autoritäre Versuchung

Spektakuläre Tötungsdelikte an Angehörigen der Polizei und Frauen heizen in Frankreich eine Debatte über die innere Sicherheit an. Von mehr...
 Sergej Lawrow
Ausland Außenminister Javad Zarif widerspricht der im Iran gültigen Geschichtsschreibung

Eine politische Bombe

Der iranische Außenminister Mohammed Javad Zarif widerspricht der in seinem Land gültigen Geschichtsschreibung und vor allem der gängigen These, die USA seien schuld am Scheitern des Wiener Atomabkommens. Von mehr...
Affe
Disko Mensch-Makak-Hybriden – Gefahr oder Chance für die Menschheit?

Planet der Mischwesen

Wissenschaftlern ist es erstmals gelungen, Embryonen zu züchten, die sowohl menschliche als auch Makakenzellen enthalten. Dass die Welt bald von ausgewachsenen Mischwesen aus Mensch und Affe bevölkert sein wird, ist zwar nahezu ausgeschlossen – aber wenn doch, wäre das ein Fortschritt oder eine Gefahr für die Menschheit? Zwei Meinungen. Disko Von mehr...
American Jobs Plan
Thema Joe Biden will kräftig investieren und plant deshalb eine globale Steuerreform

Konkurrenz und Konjunktur

Die von der US-Regierung geplante globale Mindeststeuer für Unter­neh­men fügt sich in die Pläne, die Hegemonie der USA wieder zu stärken. Von mehr...
 E-Sport
Sport Eine Bilanz der sportpolitischen Maßnahmen der Bundesregierung

Politik, Sport und Corona

Anfang 2018 schlossen CDU, CSU und SPD ihren Koalitionsvertrag unter der verheißungsvollen Überschrift »Ein neuer Aufbruch für Europa. Eine neue Dynamik für Deutschland.

Von mehr...
Disko Arme und Vorerkrankte brauchen in der Coronakrise Hilfe statt Revolutionsromantik

Linke Träumereien

Es gibt berechtigte Kritik an der Kampagne Zero Covid. Doch ihre linken Gegner haben auch nach über einem Jahr Pandemie keine über­zeu­gen­den Gegenentwürfe zu bieten. Von mehr...