Artikel von Gabriele Haefs

28.09.2017
dschungel Platte Buch

Stur dem Untergang entgegen

Platte Buch von Gabriele Haefs
22.06.2017
dschungel Platte Buch

Die Seelen der Polizisten

Platte Buch von Gabriele Haefs
20.04.2017
dschungel Gerhild Stoltenbergs Romandebüt

Ein Tipp zur Rache

Gerhild Stoltenberg: Überall bist du

Platte Buch von Gabriele Haefs
23.02.2017
dschungel Was »hygge« ist

Der große Hygge-Report

Aus Deutschland wird neidvoll gen Norden geschaut. Kerzen, Tee und Wollsocken sollen die Dänen zur glücklichsten Nation der Welt gemacht haben. Kriegen wir das auch hin? Das neue Lieblingswort der Ikea-Boheme ist »hygge«. Gabriele Haefs erklärt seine Herkunft und Bedeutung.

25.02.2016
dschungel Zwei Bücher des isländischen Literaturnobelpreisträgers Halldór Laxness

Über die Erbsünde in Filzpantoffeln

Zwei kürzlich ins Deutsche übertragene Bücher von Halldór Laxness beweisen neben seinem Humor auch das Verständnis des Autors für all jene, die lieber auf der faulen Haut liegenbleiben.

21.05.2015
dschungel

Auf neuen Wegen

<none>

12.03.2015
dschungel »Kamelwolle und Hightech. Starke Frauen in Israel« von Daniela Segenreich

Hat hier jemand eine Putzfrau gesehen?

Daniela Segenreich porträtiert faszinierende Frauen in Israel. Entscheidende Fragen aber bleiben unbeantwortet.

16.10.2014
dschungel Das Buch »Arztroman« von Kristof Magnusson

Am Ende fehlt ein Finger

In seinem neuen Buch »Arztroman« schildert Kristof Magnusson den Alltag einer Notfallmedizinerin in Berlin.

09.10.2014
dschungel Hilfe bei der Auswahl der Literatur der Frankfurter Buchmesse

Drei Sprachen, eine Sauna

Zur Frankfurter Buchmesse 2014 erscheinen rund 120 finnische, finnlandschwedische und samische Bücher in deutscher Übersetzung. Was soll man davon lesen?

02.10.2014
dschungel So gehn die Deutschen: In Norwegen wollen sie sich anpassen

Höflich in Schlangen und auf Fähren

Fast hatte man in Norwegen schon vergessen, dass die Deutschen neben Dichten und Denken noch ganz andere Disziplinen beherrschen.

15.03.2012
dschungel Über Übersetzer, die schon immer arm waren

Im wilden Fluss

Übersetzen ist ein anspruchsvoller Job, der leider viel zu schlecht bezahlt wird und einem jede Menge Ärger einbringen kann.

13.10.2011
dschungel Bankenkrise und Bierverbot in Island

Wir treffen uns im Swingerclub

Nach der Bankenkrise ist vor der Bankenkrise. Die wahre Zäsur in der Kulturgeschichte Islands ist die Aufhebung des Bierverbots.

17.09.2009
dschungel Über »Käthe«, die Biografie eines ermordeten jüdischen Mädchens in Norwegen

Immer schon in Norwegen gewesen

»Kathe«, die Biografie eines ermordeten jüdischen Mädchens, hat in Norwegen 2003 eine Debatte über Widerstand und Kollaboration ausgelöst. Jetzt ist das Buch in Deutschland erschienen.

25.03.1998
Dossier Lieber in die Toscana

Schweißherz Therese

"Meerjungfrau sucht Mann fürs Leben", die trendy Abenteuer einer dänischen Angélique

19.02.1998
dschungel

Sein eigener Herr

Zum Tod des isländischen Autors und Literaturnobelpreisträgers Halld-r Laxness