Thema

Salomon de Miranda
Thema Ein Amsterdamer Schwimmbad trägt den Namen des jüdischen Widerstandskämpfers Salomon de Miranda

Erinnern im Schwimmbad

Der jüdische Widerstands­kämpfer Salomon »Monne« de Miranda wurde im Lager mutmaßlich von kommunistischen Mitgefangenen zu Tode gequält. Angesichts seiner Verdienste als sozialdemokratischer Politiker vor der Besatzung fällt diese Ehrung zu dürftig aus. Von mehr...
Sprungturm im Schwimmbad
Thema Bäder gehören zur öffentlichen Daseinsfürsorge

Freier Schwimmen ohne Bäder

Öffentliche Bäder sollen auch jenen das Schwimmen ermöglichen, die keinen eigenen Pool im Garten haben. Dementsprechend wenig wird in sie investiert. Von mehr...
Freibad North Carolina 1962
Thema Rassismus in Schwimmbädern und an Badestränden in den USA

Das Recht zu schwimmen

Bis in die sechziger Jahre galt in zahlreichen öffentlichen Schwimmbädern in den USA Rassentrennung. Die Folgen sind bis heute spürbar. Von mehr...
Frauen spielen Majong im Schwimmbad
Thema Ein Gespräch mit dem Historiker Matthias Oloew über die Bedeutung von Schwimmbädern

»Freibäder sollen eine bessere Welt sein«

Öffentliche Schwimmbäder sind ein Produkt des Industriezeitalters und der Urbanisierung. Sie sollen allen offen stehen - was häufig auch zu Konflikten führt. Interview Von mehr...
Lichtschalter
Thema Mit nationalistischer Rhetorik stimmen Politiker und Unternehmer auf Krisenzeiten ein

Frieren für Deutschland

Mit Appellen ans patriotische Gefühl versucht die Regierung, die Menschen auf die kommenden Zumutungen einzustimmen. Kommentar Von mehr...
Ortsschild oben: Deutschland unten: LNG durchgstrichen
Thema Andy Gheorghiu setzt sich seit Jahren gegen Infrastrukturprojekte der Erdgasindustrie und Fracking ein

»Die Party ist vorbei«

Um weiterhin klimaschädliches Erdgas zu importieren, sollen in Norddeutschland LNG-Terminals gebaut werden. Das dient vor allem den Interessen der petrochemischen Industrie, sagt Energieexperte Andy Gheorghiu. Interview Von mehr...
Die Sauna des VEB-Hüttenkombinat Albert Funk
Thema Die Wirtschaft fordert die Priorisierung der Industrie bei der Gasverteilung

Verteilungskampf von oben

Unternehmerverbände und Energieversorger fordern, Betriebe im Fall von Gasknappheit zuungunsten von Privathaushalten bei der Versorgung zu priorisieren. Das verstieße gegen die entsprechende EU-Verordnung. Von mehr...
Riesen-Trikot von FC Schalke 04 mit Gasprom-Aufdruck
Thema Die deutsche Industrie ist auf Konflikte mit Russland oder China schlecht vorbereitet

Auf die falsche Pipeline gesetzt

Der russische Überfall auf die Ukraine zeigt, wie angreifbar die deutsche Wirtschaft bei weltpolitischen Konflikten ist. Die Bevölkerung soll Opfer bringen, damit die Industrie die Krise übersteht. Von mehr...
Notunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine in Halle 3 der Koelnmesse
Thema Ukrainische Flüchtlinge haben es in der EU nicht leicht, auch wenn sie kein Asylverfahren durchlaufen müssen

Was heißt schon Privileg

Ukrainische Flüchtlinge können problemlos in die EU einreisen und müssen hier keinen Asylantrag stellen. Elend ist ihre Situation dennoch. Kommentar Von mehr...
Eine Zelle in der Abschiebeeinrichtung am Flughafen München
Thema Die Migrationspolitik der neuen Bundesregierung bringt wenig Verbesserungen

Die Abwehr wird ausgelagert

Die neue Bundesregierung hat in ihrem Koalitionsvertrag versprochen, es geduldeten Flüchtlingen zu erleichtern, ein dauerhaftes Aufenthalts­recht zu erhalten. Gleichzeitig stimmt sie drastischen Einschränkungen des Rechts zu, an den EU-Außengrenzen einen Asylantrag zu stellen. Von mehr...
Ingo Werth
Thema Ein Gespräch mit Kapitän Ingo Werth über sieben Jahre zivile Seenotrettung

»Wir werden die Menschen nicht ertrinken lassen«

Das Sterben im Mittelmeer nimmt wieder zu und die EU schottet sich weiter ab. Kapitän Ingo Werth ist seit 2015 in der zivilen Seenotrettung aktiv und spricht mit der »Jungle World« darüber, was sich seitdem verändert hat. Interview Von mehr...
Screenshot der Website Deportationalarm
Thema »Deportation Alarm« veröffentlicht die Namen von Fluglinien, die Abschiebungen vornehmen

Flieg nicht mit mir

Diese Woche ging eine Website online, die Abschiebeflüge aus Deutsch­land und die an ihnen beteiligten Fluglinien dokumentiert. Solche Daten werden von staatlicher Seite nicht herausgegeben, um öffentliche Kritik an den Fluglinien zu verhindern. Von mehr...
Einsatzzentrum von Frontex in Polen
Thema Die EU investiert deutlich mehr in Grenzzäune und Flüchtlingsabwehr

Stacheldraht soll die Lösung sein

An systematische Rechtsbrüche und Tausende Tote an den EU-Außen­grenzen hat sich die Öffentlichkeit längst gewöhnt. Nun plant die EU weitere Verschärfungen in der Flüchtlingsabwehr. Von mehr...
Jugendliche mit Skateboard auf einer Treppe
Thema Jungen können sich inzwischen auch gegen Humane Papillomviren impfen lassen

Impfung für alle

Die meisten sexuell aktiven Menschen machen in ihrem Leben eine Infektion mit Humanen Papillomviren (HPV) durch. Bei Frauen kann sie zu Gebärmutterhalskrebs führen. Seit 2018 können sich auch Jungen gegen HPV impfen lassen. Das ist längst überfällig. Kommentar Von mehr...
Verschiedene Verhütungsmittel
Thema Miriam Klemm forscht über die Entwicklung von Verhütungsmitteln für Männer

»Männer geben schnell wieder auf, wenn es anstrengend wird«

Dass es die Pille für die Frau seit Jahrzehnten gibt, ähnliche Mittel für Männer jedoch kaum Fortschritte machen, ist kein Zufall. Die Soziologin Miriam Klemm erklärt die Gründe dafür. Interview Von mehr...