Thema

Thema Europa vor der Wahl

»Die Mehrheit ist proeuropäisch«

Die Rechtspopulisten könnten zu den großen Gewinnern der Europawahl gehören. Doch die Zustimmung zur Europäischen Union wächst wieder, sagt der Politikwissenschaftler Frank Decker. Interview Von mehr...
Thema »Fake News« im Europawahlkampf

Wissen, was wahr ist

Auf Twitter, Facebook und Youtube werden gezielt Lügen zur Europawahl gestreut. Deren Zielgruppe sind keineswegs nur Rechte. Kommentar Von mehr...
Thema Angriff von links

Linke Retter des Vaterlands

Fremdenhass und identitärer Wahn greifen in Europa um sich, die EU steht unter Beschuss wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Auch immer mehr Linke predigen die Rückkehr zu Volk und Nation. Von mehr...
Thema Enteignungsdebatte

»Investoren zu verschrecken, wäre eine prima Sache«

Sollten Wohnungen enteignet werden? Ja, findet der Stadtforscher Sebastian Schipper, doch dürfe das nur der erste Schritt sein. Ein Gespräch über die Demokratisierung des Wohnens. Interview Von mehr...
Thema Enteignung als Notwehr

Das Übel namens Kapitalismus

Die Enteignungsdebatte ist im Mainstream angekommen. In Zeiten, in denen der Autoritarismus auf dem Vormarsch ist, braucht es Druck von unten, um die soziale Frage wieder auf die Tagesordnung zu setzen. Von mehr...
Thema Vor 100 Jahren wurde der Sozialisierungsartikel von der Weimar Nationalversammlung angenommen

100 Jahre vergesellschaftungslos

Vor über 100 Jahren erhielt die Vergesellschaftung in Deutsch­land Verfassungsrang. Bis heute übrig ist ein Artikel des Grundgesetzes, der nie zur Anwendung kam. Nun wird wieder Enteignung gefordert. Kommentar Von mehr...
Thema Über das Marxsche Eigentumsverständnis

Der alte Schlawiner

In der Debatte über Enteignung steht das Privateigentum plötzlich wieder in Frage. Was hätte Marx dazu eigentlich gesagt? Von mehr...
Thema »Extinction Rebellion« und »Change for Future«

Jenseits von Greta

Die »Fridays for Future«-Bewegung beginnt, sich auszudifferenzieren. Manche suchen radikalere Formen des Protests. Von mehr...
Balzflug
Thema Mainstream statt Militanz

Immer diese Widersprüche

Das Klima ändert sich, so viel steht fest. Doch wer denkt, der Klimaschutz sei automatisch links und ökologisch, macht es sich zu einfach. Von mehr...
Greta
Thema Greta Thunberg und die Macht der Unschuld

Der Traum vom Kinderglück

Naiv, radikal und unerbittlich: Die 16-jährige Greta Thunberg ist zur globalen Ikone des Widerstands geworden. Ein Generationenwechsel liegt in der Luft. Von mehr...