Artikel von Marek Winter

Inland Nach 20 Jahren braucht es in Brandenburg neue Konzepte gegen Rechtsextremismus

Die Grenze wird durchlässig

Das vor 20 Jahren beschlossene Konzept »Tolerantes Brandenburg«, ein staatlich unterstütztes Bündnis gegen den Rechtsextremismus unter Einschluss von Linken, war zunächst erfolgreich. Gegen die neue rassistische Bewegung hilft es nicht mehr. Von mehr...
Schaufelradbagger
Inland Der Ausstieg aus der Braunkohleförderung verzögert sich

Ausstieg mit Verzögerungen

Ohne ein Ende der Braunkohlenutzung kann Deutschland die Emission von Kohlendioxid nicht grundlegend vermindern. Einem schnellen Ausstieg widersetzen sich vor allem die Bundesländer Brandenburg und Sachsen. Von mehr...
Inland Der Brandenburger NSU-Untersuchungsausschuss kommt nur schleppend voran

Höchstens Zufallstreffer

Zwischenbilanz des Brandenburger NSU-Unter­suchungs­ausschusses: Bedeutende Erkenntnisse gibt es bislang nicht. Doch immerhin ist man bereit, sich antifaschistisches Wissen anzueignen. Von mehr...
07#47
Inland Die einstige Dominanz der SPD in Brandenburg ist vorbei

Ich fühl’ mich Brandenburg

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke musste eine wichtige Reform abblasen. Das Scheitern des Vorhabens markiert wohl das Ende der jahrzehntelangen Dominanz der SPD in dem Bundesland. Profitieren dürfte vor allem die AfD. Von mehr...
07#45
Inland Der Neubau der Garnisonkirche in Potsdam ist umstritten

Potsdam baut sich eine Nazikirche

Der Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam hat trotz fehlender Gesamtfinanzierung begonnen. Linke protestieren gegen das Vorhaben und auch dem Bundespräsidenten scheint der Symbolbau nicht geheuer zu sein. Von mehr...
Inland Linke Kritik am postmodernen ­Antirassismus tut not, wird aber kaum laut

Linker Wohlfühlzirkel

Der Potsdamer »F_antifa-Kongress« hat es gezeigt: Das Vermeiden von Kritik an postmodernen Konzepten des Antirassismus ist symptomatisch für die Angst der Bewegungslinken vor der Auseinandersetzung. Kommentar Von mehr...